Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Kaufmann für E-Commerce: Ausbildung startet im August 2018

Neuer Ausbildungsberuf: Ab dem kommenden Jahr startet der erste Jahrgang, der eine Lehre zum Kaufmann im E-Commerce beginnt. Zentrale Inhalte werden unter anderem das Einrichten von Online-Shops und Kundenkommunikation sein.



Online-Shopping
Ab August 2018 gibt es die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Kaufmann für E-Commerce zu beginnen.   Foto: Laurin Schmid/dpa

Online einzukaufen ist längst Alltag. Einen eigenen Ausbildungsberuf für diese Branche gibt es bisher aber nicht. Im Jahr 2018 soll sich das ändern.

Voraussichtlich im August 2018 startet der erste Ausbildungsjahrgang zum Kaufmann im E-Commerce. Darauf weist der Handelsverband Deutschland (HDE) hin, der die neue Ausbildung mit konzipiert hat.

Die duale Ausbildung dauert drei Jahre und setzt keinen bestimmten Schulabschluss voraus. Azubis sollen unter anderem lernen, Online-Shops einzurichten, zu betreiben und zu bewerben. Hinzu kommen Fragen wie Kundenkommunikation und Vertragsabwicklung. Die Ausbildungsbetriebe sollen kleine und große Händler sein - darunter reine Onlineshops ebenso wie Händler, die im Laden und im Internet verkaufen. Im ersten Ausbildungsjahr rechnet der HDE  mit rund 1000 Ausbildungsplätzen, später sollen es aber deutlich mehr werden.

Endgültig beschlossene Sache ist die Einführung der neuen Ausbildung zwar erst dann, wenn sie im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wird. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist nach eigener Aussage aber zuversichtlich, dass die dafür nötigen Zustimmungen diverser Gremien erteilt werden. Die Ausbildung startet deshalb aller Voraussicht nach planmäßig im August 2018.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 09. 2017
04:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausbildungsberufe Internethandel und E-commerce Kaufmann Onlineshops
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Online-Handel

12.12.2018

Online-Handel sorgt für Ansturm auf neuen Ausbildungsberuf

Wie betreibt man einen Online-Shop? Mit einem neuen Ausbildungsberuf spezialisieren sich Kaufleute für den E-Commerce. Ein Angebot, das gut ankommt. » mehr

Hochleistungsrechner CARA der TU Dresden

21.09.2020

Bedarf an IT-Experten wächst

Durch die Digitalisierung werden in vielen Branchen mehr IT-Fachleute gebraucht. Inzwischen hat ein Großteil der Firmen Probleme, geeignetes Personal zu finden. Das belegen nun auch Zahlen des Statistischen Bundesamts. » mehr

Online-Recherche zur Berufswahl

03.09.2020

Onlineangeboten zur Berufswahl nicht blind vertrauen

Das Internet hat Antworten auf alle Fragen. Ob sie immer hilfreich sind, ist ein anderes Thema. Geht es um die Studien- oder Berufswahl, sollte man nicht nur auf Onlineangebote setzen. » mehr

Ausbildungsberuf «Online-Einzelhändler»

13.04.2018

Bayern führt neuen Ausbildungsberuf ein

Ob Kleider oder Lebensmittel: Immer mehr Menschen erledigen ihre Einkäufe über das Internet. Das verändert nicht nur den Beruf des Einzelhändlers - sondern sorgt nun auch für eine neue Ausbildung im Freistaat. » mehr

Hobelspähne

03.08.2020

Was die Ausbildung in seltenen Berufen bringt

Eine Lehre als Bürstenmacherin oder Instrumentenbauer: Kann das Zukunft haben? Einige Ausbildungen sind mittlerweile äußerst selten. Warum sie dennoch keine verschwendete Liebesmühe sein müssen. » mehr

Auszubildende

31.07.2020

Gesetzliche Änderungen bei Aus- und Weiterbildung

Im Sommer gibt es einige gesetzliche Neuerungen, die Menschen in einer Aus- oder Weiterbildung fördern wollen. Unter andere wird das sogenannte Aufstiegs-Bafög mehr gefördert. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 09. 2017
04:30 Uhr



^