Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Worauf Jobnehmer an heißen Tagen achten sollten

Hohe Temperaturen können den Arbeitstag zur Hölle machen. Leichtes Essen, viel Flüssigkeit und luftige Kleidung helfen - etwas früher anzufangen aber auch.



Wasser
Hohe Temperaturen können die Arbeit im Büro erschweren. Wichtig ist es hier, viel zu trinken.   Foto: Lukas Schulze

Eine Chance auf Hitzefrei gibt es für Berufstätige in der Regel erst ab 35 Grad im Büro. Doch auch etwas niedrigere Temperaturen sind kein Zuckerschlecken. Arbeitnehmer können mit ein paar Tricks dafür sorgen, dass ihnen die Hitze nicht ganz so sehr zu Kopf steigt.

Fast am wichtigsten ist: Viel trinken - und zwar möglichst nichts mit Zucker. «Früchtetees zum Beispiel oder Wasser mit etwas Zitrone sind ideal», sagt Anette Wahl-Wachendorf vom Verband der Werks- und Betriebsärzte.

Auch das Essen sollte zur Temperatur passen: Die meisten werden bei mehr als 30 Grad ohnehin wenig Lust auf allzu fettige Kost haben. Diesem Instinkt sollte man vertrauen, so die Expertin: «Die Verdauung von schwerem Essen braucht sonst Energie, die auch wieder Hitze generiert.»

Luftige Kleidung hilft dem Körper, aufgestaute Hitze wieder loszuwerden - auch und gerade in Büros mit fester Kleiderordnung. Kommt der Chef nicht von selber auf die Idee, können Berufstätige daher ruhig nachfragen, ob sie Krawatte oder Jacke nicht ausnahmsweise ablegen dürfen.

Wer die Möglichkeit hat, sollte seine Arbeitszeit außerdem nach vorne verlegen - so sinkt die Zahl der Stunden, die man in stickiger Nachmittagshitze noch im Büro verbringen muss. «Und an sehr heißen Tagen lässt sich Arbeit vielleicht auch verschieben und später nachholen», sagt Wahl-Wachendorf. «Wir haben hierzulande ja keine wochen- und monatelangen Hitzeperioden.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 06. 2018
04:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berufstätige Betriebsärzte Büros Essen Früchtetee Hölle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Arbeit bei Hitze

03.06.2019

Was tun, wenn man bei Hitze arbeiten muss

Endlich Sommer! Dumm nur, wenn man bei 30 Grad im Büro sitzt und schwitzt. Oder draußen in der prallen Sonne arbeiten muss. Mit diesen Tipps kommen Arbeitnehmer aber gut durch die Hitze. » mehr

Bei der Arbeit

01.07.2019

Mit Aufgabenmatrix Konzentration im Job stärken

Das kennt wahrscheinlich jeder: Anstatt sich einer wichtigen Aufgabe zu widmen, vergeudet man seine Arbeitszeit mit viel Unnötigem. Doch das muss nicht sein: eine Aufgabenmatrix kann helfen, die Zeit besser zu strukturie... » mehr

Frust

24.05.2019

Herzensprojekte im Büro helfen gegen Unzufriedenheit

Wenn der Job nur noch nervt und man sich demotiviert zur Arbeit schleppt, wird es Zeit, etwa zu ändern. Aber muss es immer gleich ein Jobwechsel sein? » mehr

Betriebsarzt

05.08.2019

Darf der Chef eine Untersuchung beim Betriebsarzt anordnen?

Wer als Arbeitgeber länger erkrankt ist, kann für gewöhnlich ein ärztliches Attest vorlegen. Doch was ist, wenn der Chef misstrauisch wird und den Erkrankten zum Betriebsarzt schicken will? » mehr

Sportler im Fitnessstudio

14.10.2019

Wie Pendeln entspannter laufen kann

München - Nürnberg und zurück, jeden Tag. Manche Menschen legen täglich einiges an Strecke zurück, um zur Arbeit zu kommen. Um das angenehmer zu gestalten, ist auch der Arbeitgeber gefragt. » mehr

Frau telefoniert im Zug

07.10.2019

Erreichbarkeit im Job braucht klare Regeln

Nach Feierabend noch Mails beantworten? Das muss nicht automatisch negativ sein. Anhand verschiedener Kriterien können Beschäftigte testen, ob eine erweiterte Erreichbarkeit für sie gut funktioniert. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 06. 2018
04:39 Uhr



^