Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

 

Smartphone-Apps zur Jobsuche nutzen bisher nur wenige

Wenn es um die Jobsuche geht, sind die Deutschen konservativ. Die wenigstens nutzen hierfür Apps. Aber wie finden die Menschen hierzulande stattdessen ihre Jobs?



Bewerbung per Smartphone
Nur wenige Deutsche nutzen Smartphone-Apps zur Jobsuche. Die meisten suchen auf ihrem PC nach Stellenangeboten.   Foto: Hauke-Christian Dittrich

Smartphone-Apps zur Jobsuche nutzt in Deutschland bisher nur jeder Zehnte (10 Prozent). Noch weniger (8 Prozent) verschicken auch ihre Bewerbung gleich per App. Das geht aus einer Umfrage des Personaldienstleisters Manpower hervor.

Die meisten (82 Prozent) verwenden ihren Laptop oder Desktop-Rechner, um sich online zu bewerben. Befragt wurden knapp 18.000 Berufstätige im Alter von 18 bis 65 Jahren in 24 Ländern, davon rund 750 in Deutschland.

Im internationalen Vergleich liegt Deutschland weit hinten: Im Schnitt haben 17 Prozent aller Bewerber schon einmal per App nach Arbeitsstellen gesucht. Und fast jeder Dritte (31 Prozent) hat schon auf eine jobbezogene Social-Media-Anzeige geklickt - in Deutschland erst jeder Fünfte (20 Prozent). Insgesamt verwendet mehr als jeder Zehnte (11 Prozent) sogar Messenger wie WhatsApp, um mit Firmen Kontakt aufzunehmen - hierzulande ist der Anteil nur etwa halb so groß (6 Prozent).

Um sich über einen potenziellen Arbeitgeber zu informieren, beziehen Bewerber hierzulande am liebsten Informationen aus erster Hand: Jeder Vierte befragt Mitarbeiter oder sieht sich die Webseite eines Unternehmens an. Nur jeder Achte (12 Prozent) hält soziale Netzwerke für die verlässlichste Informationsquelle.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 08. 2018
11:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
App Apps Arbeitsstellen Arbeitssuche Berufstätige Informationsquellen und Publikationsorgane Internationaler Vergleich Personaldienstleister Soziale Netzwerke Webseiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Dr. Sebastian Bähr

20.01.2020

Soll ich für einen neuen Job umziehen?

Neuer Job, neue Stadt? Einen Umzug für eine andere Stelle nehmen Menschen eher ungern in Kauf - und schon gar nicht leichtfertig. Flexibel zu sein kann sich aber lohnen, vor allem für Einsteiger. » mehr

Jobwechsel

23.08.2019

Warum Arbeitnehmer am häufigsten den Job wechseln

Jobwechsel sind heute kein Manko im Lebenslauf mehr. Sie sind Teil der persönlichen Entwicklung und des Karriereaufbaus. Doch welche Gründe führen am häufigsten zum Jobwechsel? » mehr

Arbeitsmarkt

23.05.2019

Arbeitgeber locken Bewerber selten mit Weiterbildungen

Bieten Arbeitgeber Weiterbildungen an, werden sie Bewerbern gegenüber attraktiver. In Stellenanzeigen werben aber nur wenige mit diesem Anreiz. Welche Branchen hier eine Ausnahme machen. » mehr

Prof. Michael Bernecker

05.08.2019

Was Personal Branding im Beruf bringt

Vom Personal Branding spricht man, wenn sich Berufstätige selbst zur Marke machen. Dazu sollte man auf inspirierende Aspekte der eigenen Vita setzen. Das Selbstmarketing kann aber auch nach hinten losgehen. » mehr

Online netzwerken

22.07.2019

Erfolgreich online netzwerken

Konzernchefs, Arbeitskollegen, ehemalige Schulfreunde: In Karriere-Netzwerken können Berufstätige zahlreiche Bekannte und weniger Bekannte finden. Doch wie baut man ein virtuelles Kontaktbuch auf, das für die eigene Karr... » mehr

Beruflicher Auslandsaufenthalt

29.04.2019

So gelingt der berufliche Auslandsaufenthalt

Die Jobsuche kann schon in Deutschland eine Herausforderung sein. Wer zum Arbeiten ins Ausland geht, hat ein noch größeres Abenteuer vor sich. Der Aufwand aber wird meist belohnt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 08. 2018
11:27 Uhr



^