Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

 

Diabetes-Patienten können nahezu alle Berufe ausüben

Beruflich müssen sich an Diabetes erkrankte Menschen kaum einschränken. Auch wenn Kranke nicht verpflichtet sind, dem Arbeitgeber von dem Leiden zu berichten, ist es sinnvoll für Notfall-Situationen einige Kollegen einzuweihen.



Diabetes
Die Diagnose Diabetes ist für die meisten Patienten nicht mit einer Einschränkung des Berufslebens verbunden.   Foto: Matthias Hiekel

Die Diabetes-Diagnose verunsichert oft. Eine der Fragen, die häufig aufkommt: Kann ich jeden Beruf wählen? In den meisten Fällen lautet die Antwort: Ja.

Die Deutsche Diabetes-Hilfe rät, dass Menschen mit Diabetes Typ 1 oder Typ 2 in erster Linie ihren Interessen und Fähigkeiten nachgehen sollten. Dass man an der Krankheit leidet, müssen Betroffene weder in der Bewerbung noch im Vorstellungsgespräch anmerken.

Der Arbeitgeber darf jedoch in Ausnahmefällen nach Krankheiten fragen. Und er darf die Einstellung von einer Untersuchung vom Betriebsarzt abhängig machen. Diese ist für den Bewerber aber freiwillig.

Gesonderte Regeln gibt es für Berufe mit Selbst- und Fremdgefährdung. Dazu zählen zum Beispiel die Personenbeförderung, Arbeit mit Überwachungsfunktion (Fluglotsen) oder Absturzgefahr (Dachdecker, Schornsteinfeger).

Hier braucht es eine Einzelfallprüfung. Können Betroffene einen gut eingestellten Blutzucker nachweisen, sowie die Fähigkeit zur rechtzeitigen Wahrnehmung des Unterzuckers, sind diese Tätigkeiten aber unter Umständen doch möglich.

Generell gilt: Im Job sollten Menschen mit Diabetes eher zurückhaltend mit ihrer Erkrankung umgehen, rät Anwalt Oliver Ebert von der Deutschen Diabetes-Gesellschaft. Aus Sicherheitsgründen ist es aber sinnvoll, dem engsten Kollegenkreis davon zu erzählen, und sie auf einen Notfall vorzubereiten. So wissen sie dann, was zum Beispiel bei einer Ohnmacht zu tun ist.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 09. 2018
12:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitgeber Berufe Diabetes Diabetespatienten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Patientin auf dem Laufband

04.03.2020

Alle vier Jahre Anspruch auf Reha

Ein stressiger Beruf kann für Diabetiker eine Herausforderung sein. Gerade dann kann eine Reha nützlich sein. Was Sie dazu wissen müssen. Und wann Sie den Chef über die Krankheit informieren sollten. » mehr

Kfz-Mechatroniker für E-Autos

24.02.2020

Grüne Berufe für die Generation Greta

Freitags demonstrieren und sich für eine bessere Welt einsetzen: Klimaschutz steht hoch im Kurs bei Jugendlichen. Aber spielt das Thema auch bei der Suche nach dem Ausbildungsplatz eine Rolle? » mehr

Lotta Conrads

27.01.2020

Mit 30 in die Ausbildung: Was ist anders?

Der Durchschnittsauszubildende ist knapp 20 Jahre alt. Die Zahl derer, die sich erst deutlich später für eine Lehre entscheiden, steigt aber. Wie ist das - als Mittdreißiger unter Schulabsolventen? » mehr

Andreas Lutz

21.10.2019

Das Einmaleins für Freelancer

Sich unvorbereitet selbstständig machen, kann eigentlich nur schiefgehen. Wer bestimmte Grundregeln befolgt, entgeht aber den größten Fallstricken. » mehr

Peter Meyer

01.07.2019

Darf der Chef Angestellte zur Weiterbildung verpflichten?

In vielen Berufen gehören regelmäßige Fortbildungen zum Alltag. Aber darf der Chef seine Mitarbeiter auch dazu zwingen? » mehr

Arbeit im Labor

30.04.2020

Laborberufe erhalten Update

Die Arbeit im Labor wird digitaler. Das muss auch für die Ausbildungen in diesem Bereich berücksichtigt werden. Drei Berufe werden daher modernisiert. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 09. 2018
12:42 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.