Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Mehrheit ist im Weihnachtsurlaub dienstlich erreichbar

«An jetzt erreicht man sowieso niemanden mehr»: Rund um Weihnachten ist das eine oft gehegte Annahme unter Berufstätigen. Sie scheint aber nicht der Wahrheit zu entsprechen, wie eine Umfrage zeigt.



Umfrage: Mehrheit ist im Weihnachtsurlaub dienstlich erreichbar
Von wegen besinnlich: Auch im Weihnachtsurlaub reagieren viele Berufstätige auf dienstliche Anrufe oder Nachrichten.   Foto: Catherine Waibel/dpa-tmn

Entspannt das Jahr ausklingen lassen: Das ist für viele Berufstätige in Deutschland nicht gerade die Devise. Sieben von zehn (71 Prozent) bleiben auch im Weihnachtsurlaub erreichbar, wie aus einer Umfrage von Bitkom Research hervorgeht.

71 Prozent sind demnach telefonisch zu erreichen, 63 Prozent per Kurznachricht. Mehr als die Hälfte (55 Prozent) schaut regelmäßig ins berufliche Mail-Postfach.

Der weihnachtliche Eifer beruht nur selten auf Eigeninitiative. Nur 17 Prozent antworten aus eigenem Wunsch heraus auf Anrufe oder Nachrichten. Gut ein Viertel der Befragten sagt zum Beispiel, dass Kunden das erwarten würden. Knapp die Hälfte (48 Prozent) fühlt sich den Kollegen verpflichtet. Und zwei von drei Berufstätigen gaben an, erreichbar zu sein, um die Erwartungen der Vorgesetzten zu erfüllen.

Bitkom Research hatte im November 2019 rund 1000 Menschen im Alter ab 16 Jahren befragt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 12. 2019
16:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beruf und Karriere Berufstätige Vorgesetzte Weihnachten Weihnachtsurlaube
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Gespräch unter Kolleginnen

16.09.2020

In vielen Unternehmen wird geduzt

Die Wahl der Ansprache ist eine Frage des Anstands und der Etikette - die im Job durchaus heikel werden kann. Wie sieht es in deutschen Firmen aus? » mehr

Abwesenheitsnotiz schreiben

24.08.2020

Was in einer guten Abwesenheitsnotiz stehen sollte

Ist es überhaupt entscheidend, was in ein paar Zeilen Abwesenheitsnotiz steht? Schon - wenn man bei anderen keinen Frust auslösen will. Die wichtigste Info muss dabei in zweite Zeile. » mehr

Ohne Technikscheu

21.09.2020

Ohne Technikscheu im Job noch einmal durchstarten

Investition in Bildung lohnt sich immer. Auch für Arbeitnehmer, die es nicht mehr weit bis zur Rente haben. Wer sich etwa digitale Kompetenzen aneignet, hat auch im Alter noch etwas davon. » mehr

Berührung

31.08.2020

Gegen sexuelle Belästigung im Job vorgehen

Anzügliche Sprüche, pornografische Kalender im Aufenthaltsraum oder unangenehme Berührungen: Vor allem Frauen erleben bei der Arbeit sexuelle Belästigung. Hinnehmen müssen sie das Verhalten nicht. » mehr

Abgestempelt

10.08.2020

Was bei Gewichtsdiskriminierung im Job helfen kann

Dicke Menschen erfahren im Beruf oft Diskriminierung. Vorurteile, missbilligende Blicke und mangelnde Akzeptanz - wie ist damit umzugehen? Unbedingt offen thematisieren, lautet der Tipp. Aber wie? » mehr

Ehrlichkeit im Job

11.06.2020

Fast die Hälfte lügt bei der Arbeit

Von der kleinen Lüge bis zur Verdrehung von Tatsachen: Viele Arbeitnehmer nehmen es mit der Ehrlichkeit nicht so genau, so eine Umfrage. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 12. 2019
16:32 Uhr



^