Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Online-Mentoring und Berufstests helfen weiter

MINT-Fachkräfte sind gefragt. Mädchen, die herausfinden wollen, ob die Branchen das Richtige für sie sind, können auch online viele Angebote nutzen.



Arbeiten in einem Labor
Ist die Arbeit im Labor das Richtige für mich? Um das herauszufinden, können Schülerinnen zum Beispiel online eine Mentorin suchen.   Foto: Sebastian Gollnow/dpa/dpa-tmn

MINT, die vier Buchstaben stehen für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Schülerinnen, die herausfinden möchten, ob ein Beruf in diesen Branchen das Richtige für sie ist, können sich zum Beispiel online eine Mentorin suchen oder die Berufstests von Hochschulen ausprobieren. Darauf weist die Initiative «Komm mach MINT» in einer Broschüre zum Thema hin.

Ein Berufstest eignet sich, um etwas über die eigenen Stärken und Interessen herauszufinden. Die Bundesagentur für Arbeit bietet einen solchen Test zum Beispiel auf dem Portal portal.berufe-universum.de an. Zudem gebe es bei vielen Hochschulen online Self-Assessments, mit Hilfe derer Schülerinnen ihre Eignung fächerübergreifend oder für eine bestimmte Fachrichtung prüfen können. Eine Übersicht gibt es unter anderem auf der Seite komm-mach-mint.de .

Vorbilder sind wichtig für die Berufswahl. Wer etwa im eigenen Umfeld keine Frauen in MINT-Berufen kennt, kann das Online-Mentoring-Programm Cybermentor nutzen. Mädchen der 5. bis 12. Klasse können sich für ein Jahr lang von einer Mentorin begleiten lassen. Das Mentoring findet den Infos zufolge über eine geschützte Online-Plattform via Mail, Chat und Foren statt. Mehr Infos gibt es auf der Webseite www.cybermentor.de .

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 04. 2020
15:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beruf und Karriere Berufswahl Bundesagentur für Arbeit Chat Internet Mathematik Mädchen Naturwissenschaften Webportale Webseiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Online-Recherche zur Berufswahl

03.09.2020

Onlineangeboten zur Berufswahl nicht blind vertrauen

Das Internet hat Antworten auf alle Fragen. Ob sie immer hilfreich sind, ist ein anderes Thema. Geht es um die Studien- oder Berufswahl, sollte man nicht nur auf Onlineangebote setzen. » mehr

Jobsuche im MINT-Bereich

17.07.2020

Planungstool soll Absolventinnen helfen

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik. Frauen sind in diesem Bereich immer noch unterrepräsentiert. Ein Tool soll Absolventinnen bei den ersten Karriereschritten helfen. » mehr

Viele Berufe erfordern Mobilität

vor 20 Stunden

Mehrheit der Deutschen ist mit Berufswahl zufrieden

Laut einer YouGov-Umfrage beweisen die Deutschen überwiegend Geschick bei der Berufswahl: 60 Prozent bereuen ihre Entscheidung nicht. Der Faktor Geld spielt dabei eine große Rolle. » mehr

Mit Telefon und Laptop im Homeoffice

30.10.2020

Verschiedene Kanäle im Homeoffice nutzen

Wenn Mitarbeiter lange im Homeoffice arbeiten, müssen Führungskräfte sich etwas einfallen lassen: Wie können Kommunikation sowie Führung auf Distanz gelingen? » mehr

Logo der Arbeitsagentur

30.04.2020

Arbeitsagentur berät live auf Youtube

Wie soll es nach der Schule weitergehen? Diese Frage beschäftigt Jugendliche auch und besonders in der Corona-Krise. Beratung gibt es von der Arbeitsagentur - über neue Kanäle. » mehr

Tochter und Mutter im Gespräch

31.08.2020

Eltern sehen sich als erste Ansprechpartner bei Berufswahl

Kind, was willst du mal werden? Mama und Papa sehen sich einer Umfrage zufolge immer noch oft als erste Gesprächspartner in dieser Frage. Doch ihr Einfluss sinkt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 04. 2020
15:33 Uhr



^