Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

 

Darf der Arbeitgeber Minusstunden anordnen?

Minusstunden sind für viele Arbeitnehmer lästig. Schließlich müssen sie später wieder aufgeholt werden. Aber was ist, wenn der Chef diese verlangt?



Feierband schon mittags?
Um 12 Uhr machen heute alle Feierabend? Sind feste Arbeitszeiten im Vertrag vereinbart, kann der Arbeitgeber nicht einfach Minusstunden anordnen.   Foto: Kai Remmers/dpa-tmn

Dass Arbeitnehmer ab und an länger bleiben, ist keine Seltenheit. Aber was ist, wenn es mal weniger Arbeit gibt? Darf der Arbeitgeber dann Minusstunden anordnen?

Eine eindeutige Antwort auf die Frage gibt es nicht. Johannes Schipp, Fachanwalt für Arbeitsrecht aus Gütersloh, ordnet ein: «Es kommt darauf an: Was haben die Parteien vereinbart?»

Sind feste Arbeitszeiten im Vertrag festgehalten, also zum Beispiel täglich zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr, könne der Arbeitgeber diese nicht einfach verschieben. Minusstunden anzuordnen, ist dann nicht möglich.

In vielen Unternehmen gebe es aber Arbeitszeitkonten, erklärt Schipp, der in der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein tätig ist. Wenn der Arbeitgeber entsprechende Vereinbarungen mit Zustimmung des Betriebsrats getroffen hat, können die Minusstunden der Mitarbeiter dort erfasst werden, wenn weniger Arbeit anfällt. Oft sei das in Branchen oder Betrieben der Fall, die saisonalen Schwankungen unterworfen sind. In der Hochsaison werden insgesamt mehr, in der Nebensaison weniger Stunden abgerufen.

Es werde aber meist eine Grenze für Minusstunden vereinbart, wie der Fachanwalt erläutert. «Sonst führt der Arbeitnehmer irgendwann eine zu große Last von Minusstunden vor sich her, die er gar nicht mehr aufholen kann.»

Auf der anderen Seite können Minusstunden entstehen, wenn der Arbeitnehmer selbst etwa wegen eines Arzttermins später kommen möchte. Genaue Regelungen dazu seien aber grundsätzlich immer dem Arbeitsvertrag zu entnehmen oder für den Einzelfall zu vereinbaren, so Schipp.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
04:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitgeber Arbeitsrecht Arbeitsverträge Mitarbeiter und Personal
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Arbeitsvertrag

vor 21 Stunden

Dürfen Mitarbeiter beim Betriebsausflug zuhause bleiben?

Niemand muss gegen seinen Willen an einem Betriebsausflug teilnehmen. Stattdessen einfach einen Tag zuhause verbringen, ist jedoch auch keine Option. » mehr

Englisches Arbeitszeugnis

12.08.2019

Gibt es einen Anspruch auf ein englisches Arbeitszeugnis?

Für eine Bewerbung ins Ausland braucht es oftmals englischsprachige Unterlagen. Doch wie sieht es mit dem Arbeitszeugnis aus? Muss der deutsche Arbeitgeber das auf jeden Fall ausstellen? » mehr

Urlaubsantrag

19.08.2019

Bis wann darf der Arbeitgeber Urlaubsanträge einfordern?

Kann der Chef seine Angestellten zwingen, ihren Jahresurlaub bis zu einem bestimmten Zeitpunkt im Jahr einzureichen? Es sei das Eigeninteresse des Arbeitnehmers, dass er seine Erholungs- und Urlaubszeiten einplane, sagt ... » mehr

Krankenschein

29.07.2019

Viele Krankheitstage: Nicht automatisch Grund für Kündigung

Viele Fehltage sind kein Grund für eine krankheitsbedingte Kündigung. Dazu müsste ein Arbeitgeber mindestens nachweisen können, dass ein Mitarbeiter auch künftig wiederholt länger ausfallen wird. Das zeigt ein Urteil. » mehr

Erholung muss sein

29.07.2019

Kontaktieren ist nur im Notfall erlaubt

Urlaub dient der Erholung. Im Urlaub müssen Mitarbeiter daher für ihre Arbeitgeber nicht erreichbar sein. Es gibt jedoch Ausnahmefälle. » mehr

Fachanwalt für Arbeitsrecht

17.06.2019

Haben Arbeitnehmer Anspruch auf Urlaubsgeld?

Nach harter Arbeit ist ein Urlaub dringend angesagt. Doch eine Urlaubsreise ist teuer. Muss der Arbeitgeber dafür einen Bonus gewähren? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
04:49 Uhr



^