Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Schmuck vor Licht und Hitze schützen

Schmuckstücke sind wertvolle Gegenstände. Deswegen lagern viele sie zu Hause in einer Schatulle oder Kommode. Allerdings muss man bei der Aufbewahrung auf einige Details achten, damit die Exemplare nicht an Qualität verlieren.



Schätze aus der Schmuckschatulle
Schmuckstücke sollten nicht zu viel Licht und Hitze ausgesetzt sein. Foto: Andrea Warnecke/dpa/tmn  

Auf Schmuck muss man gut achten - gerade auch dann, wenn man ihn nicht trägt. Joachim Dünkelmann vom Bundesverband der Juweliere, Schmuck- und Uhrenfachgeschäfte rät, einzelne Schmuckstücke mit so wenig Kontakt wie möglich zu anderen zu lagern.

Außerdem sollten sie vor Licht und Hitze geschützt sein. Dünkelmann rät zur separaten Aufbewahrung in weichen Tüchern oder Stofftaschen. Um das Anlaufen von Silber zu vermeiden, sei es hilfreich, es möglichst luftdicht abzuschließen. Gold ist recht weich und anfällig für Kratzer. «Häufig wird schon beim Verkauf entsprechendes Lagerungsmaterial, zum Beispiel Etuis, mit angeboten. Diese sind in der Regel auch sehr gut für die Langzeitlagerung geeignet», sagt der Fachmann.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 01. 2017
05:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Pflegetipps Schmuck Schutz und Sicherheit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Frau stylt sich

03.01.2020

Trockenes Haar lädt sich eher statisch auf

Zieht man im Winter Mützen ab, fliegen sie los: Haare laden sich nun leichter elektrostatisch auf und stehen in alle Richtungen ab. Da hilft nur Feuchtigkeit. » mehr

Bindegürtel aus Straußenfedern

13.08.2018

Federn werden zum Hingucker

Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen sind längst nicht mehr nur schmückendes Extra. Ab He... » mehr

Bluse mit Trompetenärmeln

25.07.2017

Zum Trompetenärmel Schmuck am Handgelenk tragen

Passend zum Sommer, luftig und leicht: Die Trompetenärmel sind zurück. Sie stehen jeder Frau und lassen sich einfach kombinieren. Wie sie am besten zur Geltung kommen, verrät Modeexpertin Anna Bingemer-Lehr. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 01. 2017
05:00 Uhr



^