Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

 

Mehr als jeder Dritte ist ein Friseurmuffel

Wildwuchs auf dem Kopf? Das lässt sich meist nur durch einen Friseurbesuch verhindern. Viele Deutsche verzichten dennoch auf einen Haarfachmann, wie Konsumforscher herausfanden.



Frau im Friseursalon
Nur zwei von drei Frauen ließen sich laut GfK-Studie von einem Friseur die Haare schneiden. Foto: Kai Remmers  

Mehr als jeder dritte Bürger in Deutschland ist ein Friseurmuffel. Nur knapp zwei von drei Frauen (65,4 Prozent) und 61,7 Prozent der Männer sind im vergangenen Jahr regelmäßig zum Friseur gegangen und haben mindestens ein Mal einen Salon besucht.

Dabei ging die Zahl der Friseurbesuche bei den Männern von durchschnittlich 7,4 Mal im Jahr 2015 auf 6,9 Mal zurück, wie aus einer im Vorfeld der Düsseldorfer Friseurfachmesse Top Hair (1. bis 2. April) vorgelegten GfK-Studie hervorgeht. Die Zahl der Friseurbesuche bei den Frauen blieb dagegen mit durchschnittlich 5,8 im vergangenen Jahr unverändert.

Während Männer 2016 mit durchschnittlich 16,20 Euro für einen Friseurbesuch zur Kasse gebeten wurden, mussten Frauen im Mittel 50,60 Euro zahlen. Damit seien die Ausgaben etwa gleichgeblieben, sagte die Chefredakteurin des Fachmagazins «Top Hair International», Rebecca Kandler. Grund der höheren Ausgaben von Frauen seien meist zusätzliche Dienstleistungen wie Haarfärbungen.

Mit Ausgaben von durchschnittlich 293,50 Euro lagen die jährlichen Friseurausgaben von Frauen deutlich über den Kosten von Männern mit 111,80 Euro im Jahr. 2015 war der Umsatz der Branche um 2,7 Prozent auf 6,5 Milliarden Euro gestiegen. Zahlen für das vergangene Jahr liegen noch nicht vor. In Deutschland gab es 2016 rund 80 000 Salons mit rund 200 000 Mitarbeitern.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 03. 2017
05:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Chefredakteure Fachzeitschriften Frauen Friseurbesuche
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Micro-Bag von Inyati

28.10.2019

In diese Taschen passt das halbe Leben

Die Handtasche unterliegt wie die Kleidung Trends. Aktuell angesagt sind vor allem sehr kleine Taschen, und jene, die nahezu alles zeigen. » mehr

Paris Fashion Week - Celine

29.02.2020

Celine mit Seventies-Look für Männer und Frauen

Bei seinem 70er-Style verwischt Hedi Slimane ganz bewusst die Geschlechtergrenzen. Was sie kauft, kann auch er tragen. » mehr

Longsweat von Miamoda

17.02.2020

Kurven richtig betonen und nicht verstecken

Eine große Oberweite oder ein breiterer Po: Sich und ihre Kurven modisch in Szene zu setzen, fällt vielen Frauen mit Übergröße schwer. Expertinnen erklären, wie es gelingt. » mehr

Jogginghose

17.10.2018

Weite Männerhosen und entspannte Schnitte im Trend

Jogginghosen und weitere Männerhosen sind diesen Herbst erneut im Trend. Wie kombiniert man und trägt man sie am besten? Ein paar Tipps. » mehr

Caterina Pogorzelski

06.12.2019

«Plus Size Influencer» zeigen im Internet Selbstbewusstsein

Was heißt es schon, eine Bikinifigur oder einen Waschbrettbauch zu haben? Im Internet finden sich viele Bilder, die das neue Selbstbewusstsein von dicken Frauen und Männern zeigen. Ein Blog heißt «Megabambi». Wer steckt ... » mehr

Kerzenmanufaktur Engels

28.11.2019

Premium- und Vintage-Kerzen kommen jetzt besonders gut an

Adventszeit ist Kerzenzeit. Ohne die kleinen Lichter wäre Weihnachten für die meisten wohl nur halb so schön. Für die Hersteller ist auch der Herbst wichtig - und dass Frauen dann frösteln. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 03. 2017
05:10 Uhr



^