Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

dm ruft Cremeseife zurück

Verbraucher sollten dieses Produkt nicht verwenden: Die «Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon» von dm kann mit Bakterien verunreinigt sein.



Rückruf für Cremeseife
Die Cremeseife «Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.2019 nicht verwenden. Foto: Lebensmittelwarnung.de/dpa  

Die Drogeriemarktkette dm ruft eine Seife ihrer Eigenmarke Balea zurück. Grund: eine mögliche Verunreinigung mit gefährlichen Keimen.

Bei dem Produkt handele sich um zwei Chargen der Cremeseife «Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.2019, teilte das Unternehmen mit Sitz in Karlsruhe mit. Es sei von einer «Verunreinigung vereinzelter Flaschen mit Enterobacter gergoviae auszugehen», hieß es.

Die Enterobacter-Bakterien gehören nach Angaben des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) zur normalen Darmflora. Einige aber, darunter das nun in der Seife gefundene, können beim Menschen Infektionen auslösen - etwa, wenn das Immunsystem geschwächt ist.

Enterobacter seien eine der bedeutsamsten Ursachen für die gefürchteten Krankenhausinfektionen, heißt es beim BfR weiter. Sie können etwa zu Blutvergiftungen, Entzündungen von Haut, Gewebe oder Atemwegen oder auch Harnwegsinfektionen führen.

Die Warnung wurde am Montag (10. April) im Internet über das Portal lebensmittelwarnung.de veröffentlicht. dm hatte den Rückruf bereits am vergangenen Freitag kommuniziert.

Grund der Maßnahme seien «vereinzelte Verbraucherreklamationen»; danach sei das Produkt überprüft worden. Welcher Art diese Reklamationen waren, konnte eine Sprecherin zunächst nicht sagen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 04. 2017
15:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bakterien Blasenentzündung Gefahren Krankenhausinfektionen Seife
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Große Wäsche

26.06.2020

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Das Selbermachen statt Kaufen boomt - aus Lust aufs Ausprobieren und für den Umweltschutz. Was taugen eigentlichen Formeln für Waschmittel-Mischungen, die man zu Hause zusammenrühren kann? » mehr

Schminke

19.02.2020

Wie Jecken Haut und Umwelt schonen

Beim Karneval und Fasching kommt es oft auf Details an. Durch Kostüme, Kontaktlinsen und passende Accessoires wird aus einer Verkleidung ein authentischer Charakter. Tipps für Haut und Umwelt. » mehr

Das Comeback der Seife

07.02.2020

Das Comeback der Seife

Seife gilt als altmodisch. Doch das ändert sich gerade. Seifen sind wieder gefragt - für Hände, Körper und auch Haare. Denn sie schonen die Umwelt und sparen Plastikmüll. » mehr

Mizellenwasser

15.11.2019

Was ist Mizellenwasser?

Gesichtswasser mit Mizellen haben viel Raum in den entsprechenden Drogerieregalen eingenommen. Aber wer oder was sind eigentlich diese Mizellen? » mehr

Leichenaufbewahrungshalle in Brandenburg

23.07.2020

Der Trend um Lost Places

Bröckelnder Putz, kaputte Fensterscheiben: Verlassene Orte sind ein beliebtes Ausflugsziel für Hobby-Fotografen. Doch der Trend ist gefährlich. » mehr

Schön sauber halten

14.06.2019

So bleiben Kosmetikprodukte länger haltbar

Ob die Mascara, die schon eine Weile im Spiegelschrank liegt oder der Lippenstift, der alle paar Monate mal zu Gebrauch kommt - Kosmetik hat ein Haltbarkeitsdatum. Ein paar Tipps, damit ihr Produkte nicht zu schnell verd... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 04. 2017
15:50 Uhr



^