Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Skeleton-Uhren kommen in Mode

Bei diesen Uhren steht das Uhrwerk im Mittelpunkt. Bei den Skeleton-Modellen sind Zahnräder und Co. sichtbar. Wer solch ein Schmuckstück am Arm trägt, liegt derzeit voll im Trend.



Modell von Michael Kors
Mehr zu entdecken als üblich gibt es bei den Skeleton-Uhren: Ein in Teilen durchsichtiges Ziffernblatt an diesem Modell von Michael Kors ermöglicht zum Beispiel den Blick auf die vielen Zahnräder (499 Euro).   Foto: Michael Kors/dpa-tmn » zu den Bildern

Pforzheim (dpa/tmn) - Nun auch im Massenmarkt: Sogenannte Skeleton-Uhren in allen Preisklassen sind ein Trend unter den Zeitmessern im Sommer 2017. Darauf weist der Bundesverband Schmuck, Uhren, Silberwaren und verwandte Industrien hin. Bei diesen Uhren ist das Innere sichtbar.

Sie waren lange nur als hochpreisige High-End-Modelle namhafter Marken erhältlich. Denn um die sonst verdeckte Mechanik der Zeitmesser beobachten zu können, wurde bislang meist das Skelett in komplizierter Handarbeit stark reduziert. Nun aber kommen solche Uhren auch in anderen Preisklassen verstärkt auf den Markt, berichten die Branchenexperten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 06. 2017
12:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Mode Preisklassen Uhren
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Thomas Sabo

10.09.2019

Großer und filigraner Schmuck im Trend

Der Kontrast von klein und groß, von wuchtig und filigran oder von dezent und protzig ist aktuell in Mode bei den Schmuckstücken. Ein Trendmetall gibt es jedoch nicht mehr. » mehr

Angesagter Senfton

11.11.2019

Die trendige Strick-Mode protzt mit Größe

Strick hält mollig-warm und ist gemütlich. In dieser Saison besonders: Die Maschen sind groß, die Schnitte weit. » mehr

Zeitumstellung

25.10.2019

Hängt denn die alte Wanduhr noch?

Über die Umstellung der Uhren wird zweimal im Jahr gestritten. Dabei sind die Zeiten, in denen Zeiger noch per Hand umgestellt wurden, längst vorbei. Oder etwa doch nicht? Auch in dieser Frage sind Fachleute uneins. » mehr

Die Mode und der Mauerfall

31.10.2019

Die 80er Jahre tun nicht mehr weh

Hilfe, diese Jeans und diese Frisuren! Die Bilder vom Mauerfall wirkten, was die Mode angeht, lange Zeit komisch. Heute hat sich das geändert. Die 80er Jahre sind schwer im Trend. Was hat es damit auf sich? Droht ein Com... » mehr

Maximodell von Heine

14.10.2019

Mäntel mit Daunen und Karos sind im Trend

Der Mantel gehört laut dem Deutschen Mode-Institut zu den «Key Pieces» der Saison. Er ist also nicht weniger als das Kleidungsstück, das die Frau tragen sollte, die modisch etwas auf sich hält. » mehr

Paris Fashion Week

01.10.2019

Chanel präsentiert Mode auf den Dächern von Paris

Graue Dächer aus Zink so weit das Auge reicht: Chanel präsentiert seine Show bei der Fashion Week an einem ungewöhnlichen Ort. Es ist eine Präsentation ganz ohne Karl Lagerfeld. Doch auch rund sieben Monate nach seinem T... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 06. 2017
12:30 Uhr



^