Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

 

Apfel-Quark-Maske zur Hautreinigung selbst anmischen

Die Zutaten klingen eher nach einer leckeren Nachspeise, sind aber genauso gut für eine Gesichtsmaske geeignet. Ganz einfach selbst kredenzt, erhält man eine richtige Vitamin-Bombe für jeden Hauttyp.



Vitamine, Antioxidantien und Zink
Apfelscheiben geben Vitamine, Antioxidantien und Zink an die Haut ab. Kombiniert mit Quark oder Joghurt bieten sie sich daher für eine Gesichtsmaske an. Foto: GMH/dpa   Foto: dpa

Berlin (dpa/tmn) - Eine Maske mit Apfel sowie Quark oder Joghurt hilft bei trockener Haut und Unreinheiten. Denn das Fruchtfleisch des Apfels enthält Vitamine und Antioxidantien aus dem Fruchtfleisch, erläutert der Bundesausschuss Obst und Gemüse. Außerdem bekämpft Zink Pinkel und Mitesser.

Antioxidantien können die Zellen vor sogenannten freien Radikalen schützen, die unter anderem durch Stoffwechselprozesse, starke Sonneneinstrahlung, Stress oder Rauchen entstehen, Körperzellen angreifen und zerstören.

Die Maske lässt sich einfach zu Hause herstellen: Zwei Esslöffel Quark oder Joghurt mit einem Esslöffel Honig vermischen. Die sämige Paste auf das Gesicht auftragen und dünne Apfelschnitze darauf legen. Nach einer Viertelstunde Einwirkzeit mit warmem Wasser abwaschen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 09. 2017
04:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Desserts Joghurt Stoffwechselvorgänge Vitamine Zutaten lecker
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hautpflege für den Mann

vor 4 Stunden

Braucht Männerhaut eine eigene Pflege?

Gesichtscremes gibt es für Frauen und Männer - getrennt. Ist so eine Unterscheidung eigentlich sinnvoll? » mehr

Selbst gemachtes Deo aus Natron und Wasser

16.04.2020

Deos aus Wasser und Natron selber machen

Es gibt so viele schöne Selbermach-Ideen. Doch meist fehlt die Zeit und Muße dazu - wie wäre es, das jetzt mal anzugehen? Etwa DIY-Deos zum Sprühen oder Rollen. » mehr

Hautcreme

07.01.2020

So tun Sie Ihrer Haut etwas Gutes

Viel Süßes, wenig Schlaf und jede Menge Alkohol - die Feiertage um den Jahreswechsel gehören bei vielen nicht zur gesündesten Zeit. Das kann Spuren auf der Haut hinterlassen. Was dann hilft. » mehr

Hautpflege in den Wechseljahren

20.08.2019

So bleibt die Haut in den Wechseljahren glatt und straff

Mit den Wechseljahren müssen viele Frauen auch mit unliebsamen Hautveränderungen wie Falten und Pigmentflecken kämpfen. Der Griff zum Cremetiegel liegt da nahe - aber was sollte dort drinstecken? » mehr

Flavonoide in Kosmetikprodukten

15.10.2018

Flavonoide regen die Ernährung der Haarwurzeln an

Flavonoide sind gesund und machen schön. Enthalten sind sie in vielen pflanzlichen Lebensmitteln. Doch nicht nur als Nahrung haben sie positive Effekte. In Kosmetika schützen und unterstützen sie die Hautzellen. » mehr

Ab ins Wasser

08.07.2019

Vor und nach dem Baden im Meer die Haare abduschen

Salzwasser kann die Haare angreifen. Nach dem Bad im Meer zu duschen ist ein Muss. Aber auch vorher kann es sinnvoll sein, zumindest die Haare richtig vorzubereiten. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 09. 2017
04:20 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.