Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Kleidertauschparty sorgen für neue Mode im Schrank

Der Kleiderschrank ist rappelvoll, doch man hätte gerne was Neues zum anziehen. Um den Kreislauf des Kaufens zu durchbrechen, hilft schon mal eine Kleidertauschparty. Die macht Spaß und spart Kosten.



Kleidertauschparty
Kleidertausch unter Freundinnen ist eine nachhaltige Alternative zum Shopping.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Ein Weg zu einem nachhaltigerem Leben ist, Kleidung länger im Kreislauf zu halten statt jede Saison neu einzukaufen. Die Lust am Shopping sinkt aber nur, wenn man trotzdem immer wieder was Neues im Schrank hat.

Das geht zum Beispiel über eine Kleidertauschparty. Diese lässt sich einfach mit den eigenen Bekannten im kleinen Kreis organisieren.

Jeder Teilnehmer hat am besten ungefähr die gleiche Größe, sonst lassen sich aber auch Accessoires tauschen. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung empfiehlt, dass jede Person fünf bis zehn aussortierte Stücke mitbringt.

Aus dem eigenen Schrank nimmt man jene Teile mit, die man im vergangenen Jahr nicht oder kaum getragen hat. Alles sollte in einem guten Zustand und gewaschen sein. Ein weiterer Tipp: Angefangen wird mit dem Tausch erst, wenn alle Mitmachenden da sind - dann fühlt sich niemand übervorteilt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
16:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Accessoires Mode Shopping
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Starke Farbe bei Beatrice.b

14.10.2019

Mäntel mit Daunen und Karos sind im Trend

Der Mantel gehört laut dem Deutschen Mode-Institut zu den «Key Pieces» der Saison. Er ist also nicht weniger als das Kleidungsstück, das die Frau tragen sollte, die modisch etwas auf sich hält. » mehr

Luisa Cerano

09.09.2019

So begeistern Hosenanzüge für Frauen

Die Uniform der braven Angestellten im Büro ist wieder in Mode - kann das sein? Es kann. Denn Hosenanzüge erleben aktuell ein Make-over - beim Schnitt und manchmal auch bei der Farbe. » mehr

sheego

06.08.2019

Monochrom ist alles andere als eintönig

Das Wort eintönig steht oft für langweilig. In der Mode ist aber gerade das eintönige Outfit im Herbst und Winter im Trend - denn gut gemacht, ist es wahnsinnig stilvoll. » mehr

Berliner Modewoche - Guido Maria Kretschmer

02.07.2019

Guido Maria Kretschmer: Mit viel Glitzer und Herz

Wer Guido Maria Kretschmer nicht wegen seiner Mode kennt, der kennt ihn aus dem Fernsehen. Am Montagabend zeigt er als einer der ersten auf der Modewoche seine Kollektion - und verrät, wieso er in seiner eigenen Show ehe... » mehr

Lagenlook

11.11.2019

Die trendige Strick-Mode protzt mit Größe

Strick hält mollig-warm und ist gemütlich. In dieser Saison besonders: Die Maschen sind groß, die Schnitte weit. » mehr

Die Mode und der Mauerfall

31.10.2019

Die 80er Jahre tun nicht mehr weh

Hilfe, diese Jeans und diese Frisuren! Die Bilder vom Mauerfall wirkten, was die Mode angeht, lange Zeit komisch. Heute hat sich das geändert. Die 80er Jahre sind schwer im Trend. Was hat es damit auf sich? Droht ein Com... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
16:47 Uhr



^