Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Pariser Modeschauen im Zeichen des Klimawandels

Mode ist immer auch ein Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen und des Zeitgeistes. Die aktuelle Klimadebatte findet auch bei der Pariser Fashion Week ihren Widerhall.



Paris Fashion Week - Dior
Bei der Dior-Show ist der Erhalt biologischer Vielfalt das zentrale Thema.   Foto: Vianney Le Caer/Invision/AP » zu den Bildern

Die Pariser Fashion Week steht in dieser Woche ganz im Zeichen des Klimawandels. Das Luxusunternehmen Kering kündigte zum Beginn der Modeschauen an, sich zur vollständigen Klimaneutralität zu verpflichten.

Es möchte seine Treibhausgasemissionen sogar rückwirkend ab 2018 kompensieren. Davon war bei der Show der Marke Saint Laurent, die zu Kering gehört, allerdings vordergründig nichts zu spüren.

Wie immer pompös zeigte Kreativdirektor Anthony Vaccarello seine von Hippie-Vibes der 70er Jahre inspirierte Kollektion auf der Place de Varsovie. Die Mode bestach durch goldschimmernde Stoffe und schmeichelnde Rocklängen. Eine aufwendige Lightshow und die riesige Bühne, die jedes Mal extra für die Show aufgebaut wird, wirkten allerdings alles andere als umweltfreundlich.

Wenige Stunden vorher hatte Maria Grazia Chiuri den Erhalt biologischer Vielfalt zum zentralen Thema der Dior-Show gemacht. Als Catwalk diente ein Wald aus Dutzenden von Bäumen, kreiert vom Pariser Umwelt- und Designkollektiv Coloco. Unter dem Motto #PlantingForTheFuture sollen die Bäume später zur Begrünung genutzt werden. Für die Kollektion hatte Chiuri passend dazu eine Gärtnerin im Kopf. Sie trägt kleine Strohhüte, Kleider aus Bastfransen und kurze Kombishorts mit klobigen Stiefeln, Espadrilles oder flachen Sandalen.

Die Französin Marine Serre geht das Thema Klimawandel noch radikaler an. Sie fragt sich, wie sich Menschen wohl anziehen werden, die in Bunkern die Klimakatastrophe überlebt haben. Serres Vision nach tragen sie Mundschutze und verwerten wieder, was sie finden können. Gehäkelte Tischdecken, Bettwäsche und Vorhänge verwandeln sie in Kleider und Tops. Ihre Welt ist außerdem so heiß geworden, dass sie Anzüge aus Handtuchstoffen tragen.

Dass wir dem Wetter hoffnungslos ausgeliefert sind, zeigte sich dann auch bei der Show von Lanvin am Mittwochmorgen. Das Modehaus hatte seine Präsentation im Garten des Musée du Quai Branly unter freiem Himmel geplant. Doch die Gäste mussten sich die Kollektion bei strömendem Regen ansehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 09. 2019
15:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anzüge Biologie Christian Dior Kleider Klimakatastrophe Klimaveränderung Modenschauen Modewochen Sandalen Tischdecken Wetter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Paris Fashion Week - Dior

26.02.2020

Feministische Leuchtschriften bei Dior

Trotz Coronavirus nimmt die Pariser Fashion Week ihren gewohnten Lauf. Am Dienstagnachmittag zeigte Christian Dior eine von maskulinen Elementen inspirierte Kollektion, begleitet von feministischen Botschaften. » mehr

Schwarz-weiß-Kombination

29.06.2020

Eine Nicht-Farbe ist der Farbtrend des Sommers

Weiß ist ein Modetrend des Sommers. Besonders drei Kleidungsstücke in Weiß und eine bestimmte Farbkombination sollten sich Modefans vornehmen. » mehr

Haute-Couture-Show in Paris - Dior

20.01.2020

Dior-Show in Paris: Wenn Frauen die Welt regieren würden

Judy Chicago, Björk und Haute Couture von Dior: Bei den Modeschauen in Paris kommt alles zusammen. » mehr

Salvatore Ferragamo

24.02.2020

Die neue Männermode ist vielfältig(er)

Die Männermode erlebt eine Emanzipation. Designer nutzen inzwischen auch Schnitte und Farben, die lange verpönt waren für Männer. Dazu gesellt sich eine neue Lässigkeit etwa für Anzüge. » mehr

Kopfschmuck

14.01.2020

Design aus Südafrika: Berliner Modewoche gestartet

Die Berliner Fashion Week beginnt mit ziemlich verrückten Bildern. Den Laufsteg eröffnen vier Designer aus Südafrika. In den Metropolen des Kontinents etablieren sich immer mehr Modeschöpfer - doch sie kämpfen auch gegen... » mehr

Paris Modenschau - Monica Bellucci

21.01.2019

Der Modezirkus von Dior

Was ist im Frühjahr und im Sommer angesagt? Auf den vier großen Modenschauen werden die neuesten Kreationen vorgestellt. Den Auftakt macht Paris, es folgen New York, London und Mailand » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 09. 2019
15:37 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.