Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Haare besser nicht jeden Tag waschen

Sei es morgens zum Wachwerden, abends nach einem langen Tag oder nach dem Sport: Duschen ist die Lösung. Doch wie gut ist es für die Haare, wenn man sie täglich wäscht?



Haare waschen
Weniger ist mehr: Für die optimale Pflege reicht es, alle zwei Tage die Haare zu shampoonieren.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

So erfrischend die tägliche Dusche auch sein mag, nicht selten leidet die Kopfhaut darunter. Dabei geht es beim Haarewaschen nicht nur um die Frage: wie oft? Sondern auch um das Wie.

Für die optimale Pflege reicht es, alle zwei Tage die Haare zu shampoonieren. Denn wer seine Kopfhaut entfettet, riskiert trockene Schuppen und Juckreiz, erklärt Dermatologin Ingrid Schmoeckel Zeitschrift «Good Health» (Ausgabe 9/2019).

Auf Inhaltsstoffe des Shampoos achten

Häufiges Haarewaschen macht der Expertin zufolge anfälliger für Allergien oder Unverträglichkeiten. Das liegt vor allem an den Shampoos, die oftmals viele Duft- und Konservierungsstoffe enthalten. Das gilt besonders für Produkte, die für Haut und Haare anwendbar sind.

Die am Dermatologikum Hamburg tätige Fachärztin rät daher zu Produkten mit weniger chemischen Zusatzstoffen wie Naturkosmetik. Auch sonst gilt: Weniger ist mehr. Bei kürzeren Haaren reicht eine haselnussgroße Menge an Shampoo, bei langen Haaren knapp das Doppelte.

Nichts für Warmduscher

Die Wassertemperatur spielt ebenfalls eine Rolle bei der richtigen Haarpflege: Wärme öffnet die Talgdrüsen, und die Haare werden rasch fettig. Kühlere Temperaturen sind daher bei schnell fettenden Haaren oft besser. Auch beim Föhnen ist es ratsam, nicht die heißeste Stufe zu verwenden.

Wer sich dennoch täglich duschen möchte, muss darauf nicht verzichten: Die Dermatologin empfiehlt, die Haare dann einfach mit Wasser auszuwaschen und nur jeden zweiten Tag Shampoo zu benutzen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 11. 2019
16:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dermatologen Duschen Fachärzte Naturkosmetik Shampoos
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Sonnenhüte schützen

28.07.2020

Die richtige Haarpflege im Sommer

Seidig, schimmernd und gesund: So sehen Traumhaare aus. Doch die Realität ist vor allem im Sommer oft eine andere. Denn dann braucht das Haar besondere Pflege. » mehr

Das Comeback der Seife

07.02.2020

Das Comeback der Seife

Seife gilt als altmodisch. Doch das ändert sich gerade. Seifen sind wieder gefragt - für Hände, Körper und auch Haare. Denn sie schonen die Umwelt und sparen Plastikmüll. » mehr

Kräftiges Rot

21.09.2020

Das richtige Make-up bringt Frische ins Büro

Genauso wie die Garderobe muss auch das Make-up fürs Büro sorgfältig ausgewählt sein. Schminkt man sich zu grell, kann das ein Fettnäpfchen sein. Experten erklären, was geht - und was nicht. » mehr

Gesichtscreme im Test

26.08.2020

Gesichtscremes ohne synthetische Stoffe erkennen

Sie sollen die Haut weich und geschmeidig machen sowie Feuchtigkeit spenden: Gesichtscremes. Doch wie viel natürliche Stoffe stecken in konventionellen Produkten - und was taugen Naturkosmetik-Siegel? » mehr

Haarentfernung

24.05.2019

Sieben Tipps zur Haarentfernung

Wie halten Sie es mit der Rasur? Also mit den Haaren unter den Achseln, am Intimbereich, auf der Brust und an den Beinen? Wer sich fürs Entfernen entscheidet, muss Entzündungen, Reizungen und eingewachsene Haare in Kauf ... » mehr

Hautpflege für den Mann

07.07.2020

Braucht Männerhaut eine eigene Pflege?

Gesichtscremes gibt es für Frauen und Männer - getrennt. Ist so eine Unterscheidung eigentlich sinnvoll? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 11. 2019
16:34 Uhr



^