Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Bei Rast auf langer Autofahrt für Bewegung sorgen

Bald geht auf Deutschlands Autobahnen der Ferienverkehr los. Manche Autofahrer jedoch überschätzen auf den langen Reisen ihre eigene Kondition. Das kann schlimme Folgen haben.



Rast einlegen
Bei langen Touren sollte man unbedingt eine Rast einlegen.   Foto: Christian Charisius

Wer auf langen Autoreisen rastet, sollte dabei nicht im Auto sitzen bleiben. Sich zu dehnen und zu strecken oder über den Parkplatz zu gehen, hilft gegen Müdigkeit und kann Verkrampfungen lösen, schreibt die Zeitschrift «Auto&Reise» (Ausgabe 5/2018).

Kinder haben ein noch größeres Bewegungsbedürfnis. Mit ihnen sollten Eltern Rastanlagen mit Spielplätzen ansteuern oder in einem angrenzenden Wald spazieren gehen, heißt es im Clubmagazin des Auto- und Reiseclubs Deutschland (ARCD).

Auf langen Fahrten sollte alle zwei Stunden eine ausgiebige Pause folgen. Wer länger als sieben Stunden ohne Fahrerwechsel unterwegs ist, brauche eine Übernachtung.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 05. 2018
14:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Autoreisen Bewegungen Krampfarten Müdigkeit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Pannensicherung auf der Straße

04.08.2020

Trickbetrüger täuschen Pannen vor

Die Gefahr lauert am Straßenrand: Trickbetrüger täuschen Pannen vor und drängen zum Halt. Das kann Autoreisende teuer zu stehen kommen. » mehr

Spritverbrauch

17.06.2019

So sparen Sie auf der Autoreise Sprit

Zu Ferienbeginn steigen an vielen Tankstellen wieder die Preise für Benzin und Diesel. Mit diesen Tricks können Autofahrer auf dem Weg in den Urlaub jedoch Sprit sparen. » mehr

So ist es richtig:

vor 6 Stunden

Rettungsgasse gut vorbereiten

Wenn das Martinshorn ertönt, wird es hektisch auf der Autobahn. Oft versuchen Autofahrer dann in letzter Minute eine Rettungsgasse zu bilden. Oft mit wenig Erfolg. Das geht auch anders. » mehr

Nicht auf die Pelle rücken

24.07.2020

So halten Sie auf der Straße richtig Abstand

Ausreichend Abstand zu vorausfahrenden Autos zu halten, ist extrem wichtig für die Sicherheit. Die Seitenpfosten am Straßenrand helfen beim Abschätzen der richtigen Distanz. » mehr

Müdikeit am Steuer

10.01.2018

Kurzschlaf oder Bewegung gegen den Sekundenschlaf am Steuer

Autofahrer sollten unbedingt vermeiden, dass ihnen hinter dem Steuer die Augen zufallen. Wer müde wird, macht daher am besten eine Rast. Helfen können jetzt etwas Sport oder ein Schläfchen. » mehr

Pause machen und etwas trinken

08.06.2020

Alle zwei Stunden rasten bei längerer Autotour

Je mehr sich die Autobahnen füllen, desto anstrengender wird es, die nötige Konzentration aufrecht zu erhalten. Regelmäßige Pausen und gesunde Kost helfen dabei. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 05. 2018
14:39 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.