Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Bei aufgedrehter Klimaanlage drohen Kopfweh und Erkältung

Bei hohen Temperaturen heizt sich der Innenraum eines Autos auf. Die Klimaanlage kann in solchen Situationen helfen. Doch wer es mit der Kühlung übertreibt, riskiert eine Erkältung.



Klimaanlage
Eine auf Maximum gedrehte Klimaanlage kann zu Kopfweh und Erkältung führen. Dabei können Autofahrer die Innentemperatur schon mit Hilfe von Schattenspendern senken.   Foto: Silvia Marks

Halbe Kraft voraus lautet die Devise bei der Nutzung der Auto-Klimaanlage gerade an heißen Sommertagen. Außerdem sollte man die kalte Luft nicht direkt auf den Körper strömen lassen, rät der Automobilclub von Deutschland (AvD).

Sonst drohten Kopfschmerzen oder auch eine Erkältung. Zudem raten die Experten, selbst mit Klimaanlage auf einen ausreichenden Schutz vor Sonneneinstrahlung zu achten, um die Innenraumtemperatur wirksam zu senken. Dazu reichten schon einfache Maßnahmen wie das Anbringen von Schattenspendern an den Seitenscheiben oder - wenn möglich - Parken im Schatten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 05. 2018
13:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Automobilclub von Deutschland Erkältungen Klimaanlagen Kopfweh
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Autoreifen im Schnee

27.09.2019

Schmalere Reifen fahren im Schnee besser

An den Winter mag noch keiner denken - dennoch ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich passende Reifen zuzulegen. Was gibt es dabei zu beachten? » mehr

Klimaanlage im Auto

06.08.2019

Ab 27 Grad wird's gefährlich

Fällt die Klimaanlage im Auto aus, kann es im Innenraum schnell zu warm werden. Die Folgen sind Konzentrationsschwäche und einsetzende Müdigkeit - immer wieder mit fatalem Ausgang. » mehr

Radar-Messung

05.09.2019

Wann ausländische Bußgelder vollstreckt werden

Viele fahren mit dem Auto in den Urlaub nach Holland, Italien oder Österreich. Wer dort gegen Verkehrsregeln verstößt, könnte nach der Rückkehr einen Bescheid in der Post haben. Was dann zu tun ist. » mehr

Erstklässler

31.07.2019

Stets mit Fehlverhalten von Erstklässlern im Verkehr rechnen

Schulanfang nach den Ferien: Auch viele Erstklässler sind unterwegs. Für alle Verkehrsteilnehmer gilt deshalb: Augen auf und immer bremsbereit, denn die Kleinen sind auf der Straße noch nicht so sicher. » mehr

Meute im Gelände

26.07.2019

Tipps für den Start im Motorradsport

Vielen reicht es, mit dem Motorrad nach Feierabend eine Runde zu drehen oder eine Urlaubstour zu machen. Doch wer das Motorradfahren als Sport betreiben will, hat die Qual der Wahl: Rundstrecke, Gelände, Bahnsport - oder... » mehr

Hans-Joachim Stuck

09.07.2019

Zum Spaß oder als Sport: Kartfahren für Erwachsene

Kartfahren ist der beste Einstieg in den Autorennsport. Und er macht jede Menge Spaß. Das gilt nicht nur für die Kids, sondern auch für Erwachsene. Denn Kartfahren ist nicht nur was für zukünftige Profis. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 05. 2018
13:32 Uhr



^