Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Autoscheiben immer komplett freikratzen

Wenn das Auto morgens früh zugefroren ist, reicht es nicht, mal eben schnell einen kleinen Ausschnitt auf der Frontscheibe freizukratzen. Aber man kann sich elektrische Unterstützung holen.



Frost auf der Scheibe
Der Winter steht vor der Tür. Zugefrorene Frontscheiben sollten immer komplett von Eis befreit werden.   Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Derzeit finden Autofahrer morgens wieder öfter Eis und Raureif auf den Autoscheiben vor. Dann gilt: Vor dem Losfahren alle Scheiben freikratzen. Ein Guckloch reicht nicht, erläutert der Tüv Rheinland. Das ergibt sich aus der Straßenverkehrsordnung.

Mit einer Standheizung mit Zeitschaltuhr lässt sich diese unangenehme Arbeit umgehen. Allerdings sei diese unter anderem nicht für Kurzstreckenfahrer geeignet, denn die Heizung dürfte dann mehr Strom aus der Batterie verbrauchen, als das Auto während der kurzen Fahrt wieder nachladen kann.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 11. 2018
12:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kälte und Frost Standheizungen Stromtechnik Windschutzscheiben
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wohnwagen von Hobby

30.08.2019

Diese Reisemobile zeigen Hersteller auf dem Caravan Salon

Millionenschwerer Luxus oder besondere Sparsamkeit: Auf dem Caravan Salon zeigen sich die Trends des mobilen Reisens - darunter ein Elektroantrieb und ein besonders familienfreundlicher Wohnwagen. » mehr

Eine Frau füllt Scheibenreiniger ein

27.12.2019

Fünf Winter-Todsünden mit dem Wagen

Sobald Väterchen Frost wieder auf dem Beifahrersitz hockt, fühlt sich mancher Autofahrer unwohl am Steuer. Da helfen nur gute Strategien, um Kälte, Eis und Schnee richtig zu begegnen. » mehr

Eiskratzer

26.11.2019

Klassischer Eiskratzer hilft Autofahrern oft am besten

Ist das morgens jetzt schon frostig! Und dann auch noch Eis kratzen am Auto. Das nervt. Lohnt sich da ein beheizbarer Kratzer, um schneller für gute Sicht zu sorgen? » mehr

Robuster Heckträger

15.09.2020

Unterwegs mit einem City-E-Bike

City-E-Bikes sieht man oft nicht an, dass in ihnen Motor und Akku verbaut sind. Man radelt also, gewollt oder ungewollt, im Tarnlook. Und erweitert dank Tretunterstützung den Radius. Ein Testbericht. » mehr

Eingebauter Staubsauger bei Honda

08.09.2020

Clevere Details für kleine Autoprobleme

Früher nannte man sie Gimmicks oder Gadgets, heute sind es Life Hacks - kleine Detaillösungen, die das Leben leichter machen. Die gibt es nicht nur im Haushalt und im Büro, sondern auch im Auto. » mehr

Westfalia-Solarpanel bei der Messe Caravan Salon

04.09.2020

Caravan Salon zeigt technische Neuheiten und Klassiker

Die größte Messe seit Beginn der Corona-Pandemie wagt ihren Auftritt: Beim Caravan Salon zeigen 350 Hersteller in Düsseldorf ihre Produkte. Von günstig bis luxuriös ist für jeden Camper etwas dabei. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 11. 2018
12:12 Uhr



^