Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

 

So rüsten sich Autofahrer für Winterstaus

Schnee, Schnee und noch mehr Schnee - in einigen Teilen Deutschlands sorgt das Winterwetter derzeit für Verkehrschaos. Doch in der kalten Jahreszeit sollten Autofahrer immer auf einen Stau vorbereitet sein. Dazu gehört etwa ein voller Tank und etwas Verpflegung.



Winter in Sachsen
Autofahrer sollten sich im Winter immer mit einem vollen Tank auf den Weg machen. Denn durch Schneefall können jederzeit Staus auftreten.   Foto: Andre März

Längere Strecken nehmen Autofahrer im Winter besser mit einem gut gefüllten Tank in Angriff. Das raten ADAC, Tüv Süd und Tüv Nord.

Die Straßenverhältnisse sind nicht immer genau vorauszusehen, und auch Unfälle können schnell zu langen Staus führen. Dann sollte der Motor wegen der Heizung möglichst lange laufen können. Wer nicht gerade auf Reserve fährt, hat es lange warm. Abhängig vom jeweiligen Modell braucht ein Motor nur circa zwischen 0,8 und 1,5 Liter Benzin oder Diesel pro Stunde.

Die Heizung bezieht Wärme vom Motor. Anderes braucht Strom. Auf zahlreich eingeschaltete starke Verbraucher wie etwa Sitzheizung, Gebläse und Heckscheibenheizung sollte man eher verzichten, denn je nach Automodell und -alter kann die Lichtmaschine im Leerlauf nicht genug Strom produzieren, und die Batterie kann sich leeren.

Das Laden des Smartphones dürfte aber kein Problem sein. Ein entsprechendes Kfz-Ladekabel sollte genauso wenig vergessen werden wie eine Wolldecke, heiße Getränke und etwas Proviant. Vor allem wenn Kinder an Bord sind, sollten Eltern laut ADAC auch an etwas Süßes wie etwa eine Tafel Schokolade denken, «damit die Stimmung im Auto nicht so schnell kippt».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
16:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ADAC Autofahrer Autotypen Heizungen und Öfen Motoren Schnee Sitzheizungen Verkehrchaos Verkehrsstaus Winterwetter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Stau auf der Autobahn

17.01.2019

Umfahren oder nicht? - Stau-Tipps für Autofahrer

Warnblinkleuchten vorausfahrender Autos kündigen das Ungemach an: Es staut sich. 2018 passierte das auf deutschen Autobahnen häufiger als je zuvor. Mit etwas Vorplanung kommen Autofahrer aber entspannt durch oder vermeid... » mehr

Im Tunnel

vor 21 Stunden

So verhalten sich Autofahrer im Tunnel richtig

Die Tunnel in Europa gelten als sicher. Dennoch kann es durch Stau, Pannen und Unfälle zu ungewohnten Situationen und Gefahren kommen. Wie verhalten sich Autofahrer dann richtig in der Röhre? » mehr

E-Aukto

17.12.2018

So kann man Energie beim E-Auto sparen

Um die Reichweite nicht zu verringern, sollten E-Autofahrer den Stromverbrauch im Cockpit im Blick behalten. So lässt sich etwa auch beim Heizen etwas Energie sparen. » mehr

Berufsverkehr in Berlin

12.02.2019

Autofahrer verlieren viel Zeit im Stau

Im Stau zu stehen, kostet Zeit und Nerven. Dennoch nehmen täglich viele Autofahrer dieses Übel auf sich. Besonders in den Großstädten herrscht zu Stoßzeiten oft Stillstand auf den Straßen. Wo ist das Verkehrsproblem am g... » mehr

Unfall beim Überholen

09.11.2018

Auf Gegenspur überholt - Wer haftet bei Unfall?

Jeder ist froh, wenn er weiß, wie er einen Stau gerade so noch rechtzeitig umfahren kann. Beim Überholen einer Fahrzeugkolonne ist aber größte Vorsicht geboten. Sonst kann es im Schadensfall zu einer Mitschuld kommen. » mehr

Drängler auf der Autobahn

05.03.2019

Wann darf ich die Lichthupe benutzen?

Die Lichthupe wird auf deutschen Straßen oft verwendet, dabei ist sie in vielen Fällen verboten. Grundsätzlich gilt: Erlaubt ist die Lichthupe nur außerorts - zum Überholen oder als Gefahrenzeichen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
16:53 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".