Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Wie kommt das Auto schneller auf Betriebstemperatur?

Im Winter ist es morgens sehr kalt - auch im Auto. Wer einsteigt, schaltet meistens sofort die Heizung ein. Technisch gesehen macht eine andere Strategie aber mehr Sinn.



Eingeschneites Auto
Im Winter ist die Verlockung groß, beim Einsteigen sofort die Heizung einzuschalten. Doch das ist kontraproduktiv.   Foto: Hendrik Schmidt

Ist es morgens klirrend kalt, machen viele Autofahrer als erste Amtshandlung nach dem Schlüsseldreh schnell die Heizung an. «Das jedoch verlängert den Zeitraum, bis der Motor auf Betriebstemperatur ist», erklärt Marcus Constantin von der Expertenorganisation Dekra.

Bei eingeschalteter Heizung gibt der Wärmetauscher im Kühlsystem die Wärme des Kühlmittels über ein Gebläse in den Innenraum des Fahrzeugs ab, so Constantin. Dadurch senke sich die Temperatur des Kühlmittels ab. «Es benötigt also mehr Zeit, um sich zu erwärmen.»

Aus rein technischer Sicht wäre es durchaus sinnvoll, für die ersten Kilometer auf die Heizung zu verzichten. Denn damit ein Verbrennungsmotor verschleißarm, wirkungsgradoptimiert, kraftstoffreduziert und emissionsgünstig laufen kann, sollte er nach dem Anlassen möglichst schnell seine Betriebstemperatur erreichen.

Aber aufgepasst: Erfahrungsgemäß nimmt laut Dekra bei Kälteempfinden die Konzentration des Fahrers ab, was unter Umständen die Fahrsicherheit negativ beeinflusst. Um dem vorzubeugen, empfiehlt sich eine Standheizung. Dadurch lässt sich in der kalten Jahreszeit das Kühlmittel vorwärmen, wodurch sowohl der Innenraum schneller erwärmt als auch der Motor in kürzerer Zeit auf Betriebstemperatur gebracht wird.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2019
05:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Dekra AG Heizungen und Öfen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ausrangierte Mietwagen als Schnäppchen

vor 4 Stunden

Ausrangierte Mietwagen als Schnäppchen

Ausrangierte Autos aus dem Verleih haben keinen guten Ruf: grob behandelt, kalt getreten. Das Vorurteil muss nicht stimmen. Anbieter versprechen lückenlosen Service, Restgarantien und niedrige Preise. » mehr

Felgenkauf -und Montage

15.09.2020

Lochkreisen und Einpresstiefen: Vorsicht bei der Felgenwahl

Nicht alles, was beim Auto technisch machbar scheint, ist erlaubt. Das gilt besonders für neue Felgen. Wer nur nach Optik kauft, riskiert die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs. » mehr

Kinder im Auto

04.08.2020

Ab wann dürfen Kinder im Auto vorne sitzen?

«Das darfst du erst, wenn du groß bist» - die meisten Kinder dürften diesen Satz auswendig kennen. Aber wann ist man groß genug, um zum Beispiel im Auto vorne zu sitzen? » mehr

Parkende Autos

30.06.2020

Wie sichere ich mein Auto am Hang?

Klar, erster Gang und vielleicht noch die Handbremse - so sichern viele Autofahrer ihr Auto vor dem Wegrollen. Doch was müssen sie beachten, wenn sie ihr Fahrzeug am Hang abstellen? » mehr

Spritverbrauch und Schadstoffausstoß

09.06.2020

Verbrauch: Was unterscheidet Messverfahren NEFZ und WLTP?

Hersteller müssen angeben, wie viel ihre Autos verbrauchen - und dies mit genormten Verfahren ermitteln. NEFZ und WLTP sind zwei Tests, von denen immer wieder die Rede ist. Was unterscheidet sie? » mehr

Scheibenwischer am Auto benutzen

30.04.2020

Jetzt beim Auto Scheibenreiniger wechseln

Salzreste sind es nicht, die im Sommer die Sicht beim Autofahren trüben - sondern eher Pollen und Insektenreste. Für Durchblick sorgt dann ein geeignetes Mittel in der Scheibenwaschanlage. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2019
05:08 Uhr



^