Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufMordfall OttingerHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

 

Motorradtour in der Gruppe mit mehr Pausen planen

Für viele Motorradfahrer startet dieser Tage die Saison. Die frühlingshaften Temperaturen lassen erste Ausflüge zu, doch wer in der Gruppe unterwegs ist, sollte auf ausreichend Pausen achten und seinen Fahrstil der Gruppendynamik anpassen.



Motorradsaison eröffnet
Viele Biker starten in diesen Tagen zu ihrer ersten Tour. In der Gruppe unterwegs, sollte man genügend Pausen einlegen.   Foto: Nestor Bachmann

Wer gemeinsam mit Freunden eine Motorradtour fahren will, sollte genügend Pausen einplanen - und zwar häufiger, als wenn man alleine unterwegs ist.

Dadurch kann sich die Gruppe zwischendurch immer wieder sammeln, besprechen und die weitere Route durchgehen, erklärt die Prüforganisation GTÜ. Die Strecke sollte zudem möglichst nicht durch die Stadt führen, denn Ampeln und starkes Verkehrsaufkommen können die Gruppe auseinanderreißen.

Am besten fahren die Tourguides jeweils an der Spitze und ganz hinten stärkere und schnellere Motorradfahrer. So kann die Gruppe schwächere Mitglieder in die Mitte nehmen - und so leichter im Auge behalten. Das ist wichtig, damit langsamere Fahrer nicht von den anderen abgehängt werden oder hinterherhetzen müssen. Ein regelmäßiger Blick in den Rückspiegel zeigt, ob alle aus der Gruppe noch da sind.

Die ideale Gruppengröße sind fünf Personen - je mehr Mitfahrer, umso langsamer kommt das Team voran. Nebeneinander fahren ist verboten. Die Gruppe sollte leicht versetzt hintereinander fahren. So sehen auch die hinteren Fahrer, was vorne passiert und können reagieren. Für die eigene Sicherheit gilt außerdem: Abstand halten, rechtzeitig beim Abbiegen klare Zeichen setzen und nicht drängeln oder rasen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 03. 2019
12:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausflüge Motorradfahrer Prüfgesellschaften Rückspiegel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Autobatterie nachladen

27.12.2018

Im Winter die Autobatterie frisch halten

Niedrige Temperaturen können die Funktionstüchtigkeit der Autobatterie einschränken. Die Prüforganisation GTÜ empfiehlt daher den Einsatz eines Ladegerätes. Sie hat 14 verschiedene Modelle unter die Lupe genommen. » mehr

Spurhalteassistent

26.03.2019

Hightech-Fahrhilfen bald Pflicht

Autos, die den Alkoholatem des Fahrers erkennen und nicht anspringen oder ihn warnen, wenn er während der Fahrt am Mobiltelefon herumspielt: Um die Zahl der Verkehrstoten zu senken, einigt sich die EU auf radikale Maßnah... » mehr

Tunnel

07.08.2018

Was ist eine Blockabfertigung?

Den Begriff «Blockabfertigung» hat der eine oder andere vielleicht schon einmal gehört. Dennoch ist er vielen Autofahrern nicht geläufig. Ihn sollten aber alle kennen, die einen Tunnel passieren wollen. » mehr

Internationaler Führerschein

24.07.2018

Was ist ein internationaler Führerschein?

Mit dem Führerschein weisen sich Autofahrer aus - auch im Ausland. Doch es gibt noch ein weiteres Dokument, den sogenannten Internationalen Führerschein. Wo liegen die Unterschiede? » mehr

Heckträger für Fahrräder

12.07.2018

Rad mit Wohnmobil und Caravan richtig transportieren

Gerade wer mit dem Wohnmobil reist, will sich am Urlaubsort gern mit dem Fahrrad fortbewegen. Doch vorher müssen die Räder sicher im Reisefahrzeug mitgeführt werden. Tipps dazu gibt die Prüforganisation GTÜ. » mehr

Putzen mit Fahrradreiniger

12.07.2018

Viele Fahrradreiniger enttäuschen im Test

Eigentlich sollten Fahrradreiniger den Radputz erleichtern. Doch viele Produkte werden dem Kaufargument offenbar nicht gerecht. Die Prüforganisation GTÜ hat verschiedene Reinigungsmittel getestet. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 03. 2019
12:38 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".