Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufMordfall OttingerHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

 

So werden Autoinnenräume sauber und trocken

Zum Frühlingsbeginn lohnt es, das Auto gründlich vom Schmutz des Winters zu befreien. Dabei sollten sich Autofahrer auch den Innenraum vornehmen. Aber welche Hilfsmittel eignen sich hierfür?



Saugen im Innenraum
In manchen Autos hat sich über die kalte Jahreszeit viel Schmutz angesammelt.   Foto: Christin Klose

Zum Frühjahrsputz fürs Auto gehört nicht nur eine gründliche Wäsche von Karosserie und Unterboden. Auch den Innenraum dürfen Autofahrer nicht vergessen, rät die Sachverständigenorganisation KÜS. Mit einem Staubsauger lässt sich zunächst der Innenraum vom Schmutz befreien.

Wer im Winter Fußmatten aus Gummi nutzt, kann sie gegen Modelle aus Velours tauschen, da man jetzt in der Regel nicht mehr so viel Schmutz und Feuchtigkeit ins Auto trägt. Gummimatten können Feuchtigkeit unter sich am Fahrzeugboden halten und so für Schimmel oder Gerüche sorgen. Veloursmatten sind laut KÜS durchlässiger und für das Klima im Fahrzeug besser. Benutzte Veloursmatten lassen sich ausklopfen und saugen.

Fenster werden auch innen mit einem Glasreiniger und einem Mikrofasertuch sauber. Mit speziellen Reinigungstüchern aus dem Fachhandel lassen sich Flächen wie Armaturen und Ablagen putzen. Wer dabei Mittel mit antistatischer Wirkung wählt, kann vermeiden, dass die Flächen schnell wieder einstauben. Auf Glanz versprechende Mittel besser verzichten. Sie können dafür sorgen, dass die Oberflächen bei Sonne blenden.

Vorsicht bei Lenkrad und Pedalerie: Die dürfen durch die Mittel nicht rutschig werden. Im Zweifel besser hier mit einem feuchtem Tuch und etwas Spülmittel oder Haushaltsreiniger putzen. Gegen noch vorhandene Restfeuchtigkeit kann eine Fahrt bei offenem Fenster und eingeschalteter Heizung helfen, so die KÜS.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 03. 2019
13:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Velours
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Fahrradfahrerin

23.05.2019

Radler nur mit genügend Seitenabstand überholen

Autofahrer dürfen Radler nur dann überholen, wenn das mit einem sicheren Seitenabstand möglich ist. Doch wie viel ist ausreichend? » mehr

Absolutes Halteverbot

17.05.2019

Das Umsetzungsprotokoll beweist ein Halteverbot

Wer im absoluten Halteverbot parkt, muss mit Gebühren für das Abschleppen des eigenen Autos rechnen. Ist man der Meinung, dass das Verbot gar nicht vorlag, muss man Beweise vorlegen - und zwar gegen das sogenannte Umsetz... » mehr

Unterwegs in Großbritannien

16.05.2019

Das ist bei Linksverkehr im Urlaub zu beachten

In rund 60 Ländern weltweit gilt Linksverkehr, so zum Beispiel in Großbritannien, Australien, Japan und Südafrika. Was müssen Urlauber mit dem eigenen Auto oder mit dem Mietwagen beachten? » mehr

Im Parkhaus

10.05.2019

Wann muss man in einem Parkhaus nachzahlen?

Das Parkhausticket ist meist schon teuer genug. Umso ärgerlicher für Autofahrer, wenn sie nachzahlen müssen, weil sie es nicht rechtzeitig zur Ausfahrt geschafft haben. Eindeutige Regeln dafür gibt es nicht. » mehr

Achtung Seitenwind

09.05.2019

Bei Seitenwind Fuß vom Gas und Hände fest ans Lenkrad

Ein starker Sturm ist für Autofahrer eine reale Unfallgefahr. Vor allem Seitenwinde können das Fahrzeug aus der Bahn werfen. Wie verhält man sich in dieser Situation hinter dem Steuer richtig? » mehr

Wo mit Wohmobil oder Wohnwagen parken?

07.05.2019

Wo darf ich mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen parken?

Für Wohnmobil und Wohnwagen lässt sich im Stadtgebiet oft nur mit Mühe ein Parkplatz finden. Denn nicht überall, wo Pkws parken, dürfen auch Camper abgestellt werden. Verkehrsexperte Peter Raspe erklärt, worauf zu achten... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 03. 2019
13:43 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".