Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Polsterreiniger fürs Auto im Test

Flecken auf dem Sitz sind für manche Autofahrer ein kaum zu ertragender Anblick. Polsterreiniger beseitigen das Malheur - wie ein Test zeigt, machen sie das allerdings mal mehr und mal weniger gut.



Ein Mann reinigt einen Autositz
Ideal ist, wenn der Polsterreiniger einen gleichmäßigen Schaum erzeugt, der einwirkt, ohne die Polster zu durchnässen.   Foto: Franziska Gabbert

Ob etwas verschütteter Kaffee oder Dreck, der noch an der Jacke hing: Schnell ist ein unschöner Fleck auf dem Sitz. Spezielle Auto-Polsterreiniger sollen so ein Malheur beseitigen.

Wie ein Test der Prüforganisation GTÜ zusammen mit der «Auto Bild» zeigt, gelingt das den Mitteln unterschiedlich gut. Nur die Hälfte der zehn getesteten Polsterreiniger überzeugte.

Als einziges Produkt «sehr empfehlenswert» war der «A1 Polster-/ Alcantara-Reiniger Pro» von Dr. Wack zu einem Literpreis von rund 32,50 Euro. Mit «empfehlenswert» bewertet wurden der Sonax «Xtreme Polster- & Alcantara-Reiniger» (28 Euro), der für das Auto geeignete Haushaltsreiniger Vanish «Gold Multi Textil» (7,10 Euro), Liquiu Moly «Polsterschaumreiniger» (23,30 Euro) und der ArmorAll «Universal Aktivschaum-Reiniger» (12,70 Euro).

Die zweiten zentralen Kriterien im Test waren die Leistung beim Reinigen, die an acht Textilmustern mit verschiedenen Verschmutzungen von Kakao bis Olivenöl und Ruß geprüft wurde, und die Handhabung der Produkte, die an zwei Muster-Autositzen getestet wurde.

Dass der Preis, wie so oft, kein guter Indikator für die Qualität eines Produkts ist, zeigte auch dieser Test: Das mit Abstand teuerste Mittel von einer bekannten Autopflege-Marke zu einem Literpreis von 68 Euro fiel durch - das klare Urteil: «nicht empfehlenswert».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 06. 2019
11:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Abstand halten

18.10.2019

Assistenzsystem entlastet Autofahrer nicht

Wenn ich zu nah auffahre, wird der Abstandswarner schon blinken. Oder ist das die falsche Herangehensweise? Ein Gericht stellt klar: Solche Systeme entbinden Autofahrer nicht von ihren Pflichten. » mehr

Herbstliche Aussichten

17.10.2019

Wie Autofahrer dem Herbstwetter trotzen

Der Herbst zeigt sich nicht immer von seiner goldenen Seite - erst recht nicht für Autofahrer. Sie müssen sich auf längere Fahrzeiten und heikle Straßenverhältnisse einstellen. » mehr

Brennendes Auto

16.10.2019

Teilkasko reguliert Feuerschaden am Auto

Beschädigt ein Brand etwa im Parkhaus ein Auto, springt in der Regel eine Teilkasko-Versicherung ein. Wer die nicht hat, muss seine Ansprüche in Eigenregie durchsetzen - das gilt auch für Auslagen. » mehr

Kfz-Versicherung

15.10.2019

Was muss die Kfz-Versicherung mindestens bieten

Wer eine neue Autoversicherung abschließen möchte, kommt um einen persönlichen Preis-Leistungsvergleich nicht herum. Es gibt aber allgemeine Rahmenbedingungen, die gegeben sein sollten. » mehr

Verkehr im Regen

15.10.2019

Haben Fußgänger Vorrang gegenüber abbiegenden Autos?

Autofahrer müssen beim Abbiegen, egal ob nach links oder rechts, immer auf mögliche Fußgänger achten. » mehr

Ein Automechaniker bedient eine Wuchtmaschine

14.10.2019

Räder beim Wechsel auswuchten lassen

Der Reifenwechsel vor dem Winter steht an. Dabei sollten Autofahrer nicht vergessen, die Räder auswuchten zu lassen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 06. 2019
11:04 Uhr



^