Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

 

Ablenkungsgefahr nicht unterschätzen

Beim Autofahren heißt es: Finger weg vom Smartphone. Das Telefonieren oder Nachrichtenschreiben lenkt zu sehr vom Straßenverkehr ab. Aber was ist, wenn sich Autofahrer eine Zigarette anzünden?



Rauchen im Auto
Nicht ungefährlich: Rauchen im Auto kann den Fahrer ablenken.   Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Fällt Rauchern eine brennende Zigarette am Autosteuer während der Fahrt aus der Hand, kann es schnell brenzlig werden. Denn sie kann auf den Sitz, zwischen die Beine oder auf den Boden fallen.

Das alles seien «hochgefährliche Situationen», wenn man nicht unverzüglich das Auto sicher zum Stehen bringen könne, warnt der ADAC. Auch Panikreaktionen seien nicht auszuschließen.

Aber allein der Griff zur Zigarette und zum Feuerzeug könne schon von der aufmerksamen Autofahrt ablenken. Das allerdings sei auch vergleichbar damit, wenn Fahrer zur Wasserflasche oder einer CD greifen oder beispielsweise Dinge aufheben wollen, die einem Kleinkind auf dem Rücksitz heruntergefallen sind.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 09. 2019
12:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ADAC Auto Autofahren Autofahrer Rauchen und Nikotinsucht Raucher Straßenverkehr Säuglinge und Kleinkinder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
E-Tretroller

02.07.2020

Muss Fahrer nach Unfall mit E-Scooter immer mithaften?

Von Kraftfahrzeugen geht im Straßenverkehr immer eine Betriebsgefahr aus. Nach Unfällen können Halter daher mithaften müssen - auch ohne ein verkehrswidriges Verhalten. Gilt dies auch für E-Scooter? » mehr

Mit Flipflops ins Freibad, mit festen Schuhen ans Lenkrad

06.07.2020

Mit Flipflops am Lenkrad: Versichert - aber keine gute Idee

Ist der Sommer heiß, liegt leichtes und offenes Schuhwerk im Trend. Doch darf man zum Beispiel mit Flipflops an den Füßen auch ein Auto fahren - oder droht dann Ärger mit der Versicherung? » mehr

Sonnenbrille für die Autofahrt

09.06.2020

Abstand und saubere Scheiben beim Autofahren

Besonders am frühen Morgen oder vor dem Sonnenuntergang steht die Sonne tief und kann Autofahrer gefährlich blenden. Aber auch ohne Sonne besteht Blendegefahr - was ist zu tun? » mehr

Scheibenwischer am Auto benutzen

30.04.2020

Jetzt beim Auto Scheibenreiniger wechseln

Salzreste sind es nicht, die im Sommer die Sicht beim Autofahren trüben - sondern eher Pollen und Insektenreste. Für Durchblick sorgt dann ein geeignetes Mittel in der Scheibenwaschanlage. » mehr

Alkohol-Wegfahrsperre

27.01.2020

Was bringt die Alkohol-Wegfahrsperre?

Wenn Betrunkene kein Fahrzeug starten können, können sie auch keinen Unfall verursachen. Das wäre eigentlich kein Problem, meint ein Unfallforscher. Wären da nur nicht die Kritiker. » mehr

Spritverbrauch und Schadstoffausstoß

09.06.2020

Verbrauch: Was unterscheidet Messverfahren NEFZ und WLTP?

Hersteller müssen angeben, wie viel ihre Autos verbrauchen - und dies mit genormten Verfahren ermitteln. NEFZ und WLTP sind zwei Tests, von denen immer wieder die Rede ist. Was unterscheidet sie? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 09. 2019
12:34 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.