Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

 

Handy-Display defekt: Mit USB-Tastatur entsperren

Ein Handy kann schnell auf den Boden fallen. Wenn der Besitzer kein Glück hat, ist danach das Touchscreen defekt. Allerdings gibt es eine Lösung, wie sich zumindest das Telefon entsperren lässt.



Defektes Smartphone
Ist das Display defekt, lässt sich das Smartphone mit Hilfe einer USB-Tastatur entsperren. Foto: Jens Kalaene  

Sind das Smartphone-Display oder auch dessen Touch-Funktion defekt, ist guter Rat teuer. Das gilt umso mehr, wenn noch ungesicherte Fotos oder Videos im internen Speicher schlummern.

Die Lösung in dieser Situation kann eine USB-Tastatur sein, die zum Eingeben des Entsperrcodes mit Hilfe eines für wenige Euro erhältlichen USB-OTG-Adapters an das Smartphone angeschlossen wird, berichtet das Telekommunikationsportal «Teltarif.de».

Auch für Nutzer, die ihr Gerät mit einem Muster gesichert haben, gibt es Hoffnung - und zwar in Gestalt einer USB-Maus, die ebenfalls per Adapter angeschlossen wird. Knifflig kann das Entsperren via Maus bei defektem Display sein, weil der Nutzer nicht sieht, wo sich der Zeiger befindet, und im Zweifel immer wieder ausprobieren muss, die richtige Stelle zu finden. Allerdings weisen die Experten darauf hin, dass der Workaround mit den USB-Geräten und dem USB-OTG-Adapter nicht bei allen Smartphones funktioniert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 02. 2017
05:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Defekte Displays Mobiltelefone Smartphones Touchscreens
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ein Mann repariert ein Smartphone

24.03.2020

Nachhaltig, aber teuer: Smartphone-Reparatur lohnt oft nicht

Das Handy ist kaputt? Dann ist guter Rat im Wortsinne häufig teuer. Denn die Reparaturkosten reichen oft an den Neupreis des Gerätes heran oder übersteigen diesen sogar. Was also tun? » mehr

Ankaufportale und Co

26.03.2020

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Das alte Smartphone tut noch brav seinen Dienst, da ist das neuere Modell schon zur Hand. Soll man das alte Schätzchen jetzt verkaufen? Und wenn ja - wo? » mehr

Samsung Galaxy Fold

26.12.2019

Sind Galaxy Fold, Moto Razr und Co. die Zukunft?

Aus zwei mach eins, und zusammengeklappt passt Samsungs Galaxy Fold auch noch fast in die Hosentasche. Sind innovative Smartphones zum Zusammenklappen die Zukunft? Ein Ausblick. » mehr

Galaxy Book Flex

29.05.2020

Samsung verkauft wieder Notebooks

Samsung kehrt mitten in der Corona-Krise auf den deutschen Notebook-Markt zurück. Die Koreaner bringen gleich mehrere Modelle in den Handel - zu Preisen zwischen rund 1130 und 2100 Euro. » mehr

Kamera

20.11.2019

Ein Blick auf das Motorola Razr

Faltbare Smartphones sind der neueste Trend der Branche. Während Samsung, Huawei und Royole auf kleine Aufklapp-Tablets setzen, geht Lenovos Motorola Razr einen anderen Weg. Ein Erfahrungsbericht. » mehr

Smartphone-Kamera

24.06.2020

Smartphones machen interessante «Frosch-Fotos»

Mit der Smartphonekamera lassen sich nicht nur Selfies und Schnappschüsse für den Social-Media-Auftritt machen. Auch für ambinionierte Hobby-Fotografen bietet sie einige Möglichkeiten - zum Beispiel das Fotografieren aus... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 02. 2017
05:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.