Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Wurde mein Passwort schon mal gehackt?

Das ist die Grundregel für alle Internet-Nutzer: Wurde ein Passwort schon einmal gehackt, gilt es als unsicher. Ob auch das eigene in diese Kategorie gehört, lässt sich jetzt herausfinden.



Passwörter geknackt
Hacker stehlen oft unbemerkt eine große Menge Daten - darunter auch Passwörter und persönliche Informationen.   Foto: Oliver Berg/dpa

Internet-Nutzer wissen mittlerweile: Für jedes Online-Konto sollte man ein individuelles und möglichst sicheres Passwort auswählen. Ein Passwort, das bereits schon mal gehackt wurde, gehört eher in die Kategorie unsicher - selbst wenn es komplex sein sollte.

Denn solche Passwörter stehen zwar vielleicht nicht im Lexikon, werden von Hackern aber trotzdem gerne ausprobiert - eben weil sie schon mal verwendet wurden. Wer nachschauen möchte, ob ein Passwort schon mal in einer der große Hackangriffe geknackt oder geklaut wurde, kann einen neuen Service des Online-Projekts Have I been pawned nutzen.

Während man dort erfährt, ob die eigene Mail-Adresse schon mal in einem bekannt gewordenen Hack enthalten war, kann man nach Anklicken der neuen Funktion «Passwords» nachschauen, ob ein bestimmtes Passwort schon mal geknackt wurde. Dazu muss man nicht(!) seine Mail-Adresse oder seine Zugangskennung verraten: Einfach Passwort eingeben - und die Antwort abwarten.

Wer sein Passwort für besonders originell hält, ist gut beraten, das Passwort hier mal auszuprobieren. Der Onlinedienst verrät sofort, ob das Passwort bereits in einem der bekannten, öffentlich gewordenen Hacks von irgendeinem User verwendet wurde. Sollte das der Fall sein, sollte man sich besser für ein anderes Passwort entscheiden, das noch nicht im Nachschlagewerk der Hacker-Gilde steht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 08. 2017
04:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Internetkriminalität Passwörter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Jugendlicher mit Smartphone

09.09.2019

Jeder Vierte wird Opfer von Internet-Kriminalität

Wer mit dem Internet aufgewachsen ist, bewegt sich häufig zu sorglos im Internet. Auch dann noch, wenn er bereits einmal Opfer von Internet-Kriminalität geworden ist. Die Älteren sind da vorsichtiger. » mehr

Trojaner Emotet ist weiter ein Problem

30.07.2020

Emotet-Trojaner perfektioniert seine Masche

Emotet ist so «erfolgreich», dass er zur Weihnachtszeit zuletzt sogar die IT von Behörden der Bundesverwaltung aufs Kreuz legte. Nun haben die Hintermänner den Windows-Schädling weiter «verbessert». » mehr

Frau mit Fotobuch in den Händen

29.07.2020

Fotobuch-Anbieter-Test birgt Überraschung

Sommerzeit ist Fotobuchzeit. Deshalb hat die Stiftung Warentest verschiedene Anbieter verglichen - und ist bei vielen auf unerwartete wie fatale Mängel gestoßen. » mehr

Ruhig und kritisch bleiben

28.07.2020

So nehmen Sie es mit Datenräubern auf

Die Bank fordert per Mail zum Ändern des Banking-Passwortes auf? Der E-Mail-Provider schickt eine Nachricht, man möge bitte seine Log-in-Daten bestätigen? Dann ist Gefahr in Verzug. » mehr

Twitter-Konten sollten doppelt abgesichert sein

16.07.2020

Zweiter Schutzwall: So sichern Sie Ihr Twitter-Konto ab

Auch wenn der jüngste Twitter-Hack von Promi-Accounts möglicherweise über Systeme des Unternehmens lief: Jeder sollte sein Konto möglichst gut gegen Angriffe schützen. Und das ist gar kein Hexenwerk. » mehr

iOS 14 in der Betaversion: Übersetzer an Bord

10.07.2020

Apple hat iOS 14 zum Ausprobieren freigegeben

Bislang konnten nur Entwickler einen Blick auf die Beta-Version des kommenden mobilen Betriebssystems iOS 14 werfen. Nun lädt Apple alle Interessierten ein. Was erwartet sie? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 08. 2017
04:45 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.