Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Das TV-Duell zwischen Merkel und Schulz im Live-Stream

Der Schlagabtausch zwischen Angela Merkel und ihrem Herausforderer Martin Schulz findet diesen Sonntag statt. Auch ohne Fernsehgerät lässt sich das Duell über kostenlose Live-Streams im Internet verfolgen.



TV-Duell im Live-Stream
Interessierte Zuschauer können das Fernsehduell zwischen Kanzlerin Merkel und dem SPD-Kandidaten Schulz live auf dem Smartphone verfolgen.   Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Vier TV-Sender übertragen das TV-Duell zwischen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem Kanzlerkandidaten Martin Schulz (SPD) live im Fernsehen: ARD, ZDF, RTL und Sat.1.

Wer selbst keine Möglichkeit hat, das einzige Aufeinandertreffen der beiden Spitzenkandidaten vor der Bundestagswahl live im Fernsehen zu sehen, ist auf Streams im Internet angewiesen.

Die gibt es kostenlos in den Mediatheken der beiden öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF . Ebenfalls kostenlos ist der Stream von Sat.1 - hier ist allerdings eine einmalige Registrierung notwendig. Der Stream von RTL ist nach Ablauf der 30-Tägigen Testphase kostenpflichtig.

Alle Sender bieten darüber hinaus Apps für iOS und Android an - so können interessierte Zuschauer das Duell zwischen Merkel und Schulz auf dem Smartphone oder Tablet verfolgen.

Kanzlerin und Herausforderer treffen am Sonntag, den 3. September, um 20.15 Uhr aufeinander. Eine Wiederholung des Duells gibt es zum Beispiel bei tagesschau24 am gleichen Abend um 22.15 Uhr.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 09. 2017
11:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ARD Bundeskanzlerin Angela Merkel CDU Fernsehgeräte Google Martin Schulz RTL Television SPD TV-Duelle ZDF
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Untis Mobile»

06.09.2019

Top-Apps: TV-Sender streamen und Stundenpläne erstellen

In den App-Charts bleibt in dieser Woche alles beim Alten? Nicht ganz. Für frischen Wind sorgt eine Anwendung, die den Alltag sowohl von Schülern als auch von Lehrern erleichtert. » mehr

Kabelsalat

19.11.2019

Google Stadia im Test

Nie wieder eine Konsole kaufen, immer die beste Hardware haben. Das ist das Versprechen von Googles Cloud-Gaming-Dienst Stadia. Technisch sieht es schon gut aus, doch an anderer Stelle knirscht es noch. » mehr

Fernseher mit App-Angebot

18.11.2019

Fernseher sind auch nur Computer - und brauchen Apps

Zeitversetztes Fernsehen, Videostreaming, Gaming: Smart-TVs können so viel, dass Käufer oft nicht mehr wissen, worauf sie achten müssen. Vor allem die wichtige Software gerät schnell aus dem Blick. » mehr

Videotelefonie-Geräte

20.09.2019

Facebook verkauft Kamera für Videotelefonie auf Fernseher

Facebook bietet mehrere Videotelefonie-Geräte an. Das Angebot wächst, und die Modelle werden nicht nur technisch, sondern auch optisch immer innovativer. » mehr

ARD-Mediathek

05.11.2019

Inhalte aus Mediatheken-Apps offline anschauen

Wer fliegt, Zug fährt oder aufs Land verreist, hat oft nur ein schlechtes Mobilfunknetz. Da lohnt es sich, für unterwegs Filme zum Beispiel herunterzuladen. Funktioniert das auch bei den Mediatheken? » mehr

«Wheater pro»

02.10.2019

Alles über Wetter-Apps

Sonne oder Schauer? Wie das Wetter wird, interessiert jeden. Kein Wunder, dass auf Smartphones fast immer schon eine entsprechende App vorinstalliert ist. Es gibt aber Alternativen, die genauer sind. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 09. 2017
11:50 Uhr



^