Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Flickr begrenzt Gratis-Speicherplatz auf 1000 Bilder

Flickr begrenzt den kostenlosen Speicherplatz für seine Nutzer. Die Online-Speicherdienste von Google und Apple machen dem Unternehmen immer stärkere Konkurrenz. Flickr will deshalb künftig mehr professionelle Nutzer ansprechen.



Flickr
Nutzer der Fotoplattform Flickr bekommen künftig deutlich weniger kostenlosen Speicherplatz. Die Gratis-Version wird ab Anfang Februar nur noch Platz für 1000 Bilder oder Videos haben.   Foto: Rolf Vennenbernd

Nutzer der Fotoplattform Flickr bekommen künftig deutlich weniger kostenlosen Speicherplatz. Die Gratis-Version wird ab Anfang Februar nur noch Platz für 1000 Bilder oder Videos haben, wie Flickr mitteilte.

Bisher stand allen Nutzern 1 Terabyte Online-Speicher zur Verfügung, was für zehntausende Bilder und Videos reicht.

Flickr , eine der ersten populären Fotoplattformen im Netz, gehörte lange dem Internet-Konzern Yahoo und wurde im April von dem Fotodienst SmugMug übernommen. Mit der Änderung des Geschäftsmodells von Flickr wolle man transparenter werden, hieß es. «Unglücklicherweise sind «kostenlose» Dienste selten wirklich kostenlos für die Nutzer. Anwender bezahlen mit ihren Daten oder ihrer Zeit.»

Flickr bekam in den vergangenen Jahren starke Konkurrenz unter anderem von den Online-Speicherdiensten von Google und Apple. Zudem werden immer mehr Bilder über Facebook, Instagram oder Snapchat geteilt. Flickr will sich deshalb künftig noch stärker auf professionelle Nutzer orientieren.

In der kostenpflichtigen Pro-Variante gibt es für 49,99 Dollar pro Jahr unbegrenzten Speicherplatz, keine Werbung sowie Rabatte bei Partnern wie dem Photoshop-Anbieter Adobe.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 11. 2018
13:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Adobe Apple Bilder Facebook Flickr Google
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Adobe Photoshop

13.11.2019

Das sind die beliebtesten Apps für iPad und iPhone

Text- und Bildbearbeitung wird auch für viele iOS-Nutzer immer wichtiger. Klar, dass hier vor allem kostenlose Angebote gefragt sind. Für manche Tools geben einige aber auch gern etwas Geld aus. » mehr

Das erste Protokoll

29.10.2019

Kommunikation über Grenzen hinweg - 50 Jahre Internet

«Mit SRI gesprochen - Von Host zu Host» - der Logbuch-Eintrag eines Informatik-Studenten an der UCLA vor 50 Jahren klingt wenig spektakulär. Tatsächlich markiert die Verbindung zwischen zwei Uni-Rechnern in Kalifornien d... » mehr

Neue Tastatur, mehr Speicher: Ein Blick auf das neue MacBook Pro

13.11.2019

Ein erster Blick auf das neue MacBook Pro

Lange war Apples MacBook das Notebook der Wahl für Profi-Anwender. Doch zuletzt machte Microsofts Surface die Spitzenposition streitig. Mit dem neuen MacBook Pro setzt Apple nun zum Konter an. » mehr

Mensch mit Handy

09.10.2019

Per Apple-ID bei Drittanbietern anmelden

Das gerade einmal drei Wochen junge iOS 13 macht vor allem wegen Bugs, Sicherheitslücken und Updates von sich reden. Da kann man die ein oder andere spannende neue Funktion fast übersehen. » mehr

Google-Logo

30.09.2019

Google bittet um Erlaubnis zum Abtippen von Mitschnitten

Nutzer des Sprachassistenten «Google Assistant» müssen zukünftig ausdrücklich zustimmen, dass ihre Sprachkommandos aufgezeichnet und abgetippt werden. Damit reagierte der Konzern auf Kritik von Datenschützern. » mehr

Spracherkennung Siri

29.08.2019

Apple bittet Nutzer um Erlaubnis zum Anhören

Die Erkenntnis, dass Siri-Unterhaltungen von Menschen gehört werden können, hat Apple besonders unter Druck gesetzt - wirbt der Konzern doch oft mit seinem Datenschutz-Versprechen. Jetzt gibt Apple den Nutzern mehr Kontr... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 11. 2018
13:48 Uhr



^