Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Lenovos zeigt All-in-one-Computer für Kreative

Der Monitor wird zum Zeichentablet - mit dem Yoga A940 bietet Lenovo ein neues Arbeitsgerät für Kreative. Benutzt man den zusätzlichen Schalter-Block, lassen sich die Werkzeuge zur Bildbearbeitung per Dreh- und Druckknöpfe bedienen.



Lenovos Yoga A940
Lenovos Yoga A940 kann vom Computer zum Zeichebrett umgeklappt werden. Das erleichtert die Arbeit per Stift.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn » zu den Bildern

Lenovos Yoga A940 ist Computer und Zeichenbrett in einem. Das auf der Elektronikmesse CES (8. bis 11. Januar) in Las Vegas vorgestellte Gerät nimmt deutliche Anleihen bei Microsofts Surface Studio.

Der All-in-one-Desktop packt die Rechenhardware in den Sockel, an dem das 27 Zoll messende Display mit Mehrwegscharnieren befestigt ist. Es kann so vom normalen Monitor zum Zeichentablet umgeklappt werden.

Die Bedienung funktioniert per Maus, Stifteingabe oder über den Touchscreen. Praktisch: In den Gerätesockel ist eine Vorrichtung zum drahtlosen Laden von Smartphones eingebaut. Außerdem gibt es einen ansteckbaren Schalter-Block namens Lenovo Precision Control mit Dreh- und Druckknöpfen zur Bedienung von Bildbearbeitungswerkzeugen in Programmen wie Photoshop.

Die Arbeitsstation für Grafik-, Foto- oder Filmbearbeitung kommt mit bis zu 32 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher, 512 GB SSD, der AMD-Grafikeinheit Radeon RX 560 und Intels Core-i7-Prozessoren der achten Generation. Beim Bildschirm gibt es die Wahl zwischen einem WQHD- (2560 zu 1440 Pixel) und einem 4K-Display mit 2840 zu 2160 Pixeln, beide unterstützen die HDR-Technologie DolbyVision. Der Verkaufsstart ist für Februar zu einem Preis ab rund 3000 Euro geplant.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
11:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Adobe Photoshop Bildschirme CES Lenovo Microsoft Monitor Yoga
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mittelklasse-Notebook

21.08.2020

Überraschung bei Laptops mit Mittelklasse-CPU

Jahrelang führte an Intels Core-i-Prozessoren kein Weg vorbei - vor allem nicht in Notebooks. Nun wendet sich das Blatt, wie ein aktueller Test zeigt. » mehr

Konzernchef Tim Cook

23.06.2020

Apple wechselt bei den Macs auf ARM-Prozessoren

Apple stellt auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC jedes Jahr seine Software-Neuheiten vor. Auf der WWDC 2020 wurde nun ein historischer Plattformwechsel verkündet. » mehr

Neues Microsoft Smartphone

12.08.2020

Microsoft bringt Klapp-Smartphone «Surface Duo» heraus

Nach Samsung und Huawei bietet nun auch Microsoft ein klappbares Smartphone an. Während sich bei der Konkurrenz die Displays falten lassen, hat Microsoft das «Surface Duo» einfach mit zwei Bildschirmen versehen. Wann das... » mehr

5G auf der CES 2019

11.01.2019

CES: Die 5G-Revolution lässt noch auf sich warten

In Deutschland beschäftigt der Mobilfunkstandard 5G vor allem die Politik und Branchen-Lobbyisten. Auf der Technikmesse CES stehen dagegen die technischen Fragen und neue 5G-Geräte im Vordergrund. Aber auch in Las Vegas ... » mehr

iPad Pro

24.03.2020

Mit Laser-Technik und Trackpad: Das neue iPad Pro im Test

Für eine neue iPad-Generation hätte Apple normalerweise zu einer großen Präsentation nach Kalifornien geladen. Beim neuen iPad Pro musste nun ein Video reichen - es ist ein wahrer Notebook-Konkurrent. » mehr

CES-Laptop-Neuheit von Lenovo

07.01.2020

Lenovo präsentiert Laptop mit Falt-Display

Das Smartphone aufklappen und ein Tablet in den Händen halten: So funktionieren Faltdisplays bislang in der Welt der Android-Mobilgeräte. Aber geht das auch noch etwas größer? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
11:28 Uhr



^