Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Webseite stellt Fotos frei

Manche Hobby-Fotografen möchten auf den Bildern den Hintergrund wegretuschieren. Dafür können sie ein Bearbeitungsprogramm installieren. Es geht aber noch einfacher.



Der Dienst Remove.bg
Schwuppdiwupp ist der Hintergrund weg: Das Freistellen von Bildern erledigt der Dienst Remove.bg in Sekunden.   Foto: Remove.bg/dpa-tmn

Sei es als Ausweisbild, für eine Fotomontage oder als Verkaufsbild für die Kleinanzeige: Bei Porträtfotos oder Bildern von Gegenständen soll oder muss manchmal der Hintergrund verschwinden.

Bevor man verzweifelt nur für diese Aktion ein Bildbearbeitungsprogramm installiert und dann doch nicht weiß, wie man mit der unbekannten Software ans Ziel kommt, empfiehlt sich ein simpler und kostenloser Webdienst: Remove.bg von Kaleido stellt beliebige Fotos frei, entfernt also alles um das Hauptmotiv herum. Die Fotodatei kann man hochladen oder eine Internetadresse angeben. Das freigestellte Bild lässt sich wiederum herunterladen oder teilen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2019
11:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bilder Fotografien Webseiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
QR-Code-Generator bei Chrome

13.08.2020

Browser: Chrome erhält neue Scan-Funktion

Webseiten lassen sich auch über einen QR-Code öffnen. Gerade mit dem Smartphone gelangt man auf diesem Weg schnell zu bestimmten Inhalten. Zum Genieren solcher Codes hat Chrome jetzt eine neue Funktion eingeführt. » mehr

Family Safety

11.08.2020

Kinder- und Jugendschutz im Microsoft-Universum

Games, Surfen, soziale Netzwerke: Was Kinder und Jugendliche wie lange dürfen, das können Eltern mit einer neuen Microsoft-Anwendung bestimmen - teils auch auf der Plattform eines anderen Anbieters. » mehr

Facebook

06.08.2020

Aus Messenger Rooms heraus auf Sendung gehen

In Zeiten der Corona-Pandemie ist der Videochat-Dienst «Messenger Rooms» besonders gut geeignet viele Menschen zusammenzubringen. » mehr

Cookie-Voreinstellungen auf Webseite

04.08.2020

Cookie-Voreinstellungen genau anschauen

Den Hinweis von Webseiten, welche Cookies wo gespeichert werden, akzeptieren viele Internetnutzer einfach so. Doch genau diese Unachtsamkeit nutzen manche Webseiten zum eigenen Vorteil aus. » mehr

Apple

07.07.2020

Apples Anmeldedienst ist nun ein Muss

«Mit Apple anmelden» heißt bereits seit Oktober 2019 Apps universeller Log-in-Dienst. Dieser darf ab sofort in keiner iOS-App mehr fehlen, sofern diese auch andere Anmeldedienste anbietet. » mehr

Panda-Readers

30.06.2020

RSS-Feeds: Panda sammelt Neuigkeiten

Mit RSS-Diensten lassen sich Neuigkeiten von beliebig vielen Webseiten abrufen und bündeln. Was man dazu braucht? Eigentlich nur einen Browser. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2019
11:32 Uhr



^