Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Firefox für Android unterstützt jetzt passwortfreie Log-ins

Bisher gibt es noch wenige Dienste, die die Authentifizierungsmethode WebAuthn anbieten. Jetzt ermöglicht Firefox passwortfreies Anmelden auch für Android-Geräte.



Log-in per Smartphone
Über den WebAuthn-Standard kann das Smartphone auch als zweiter Faktor bei Log-ins am Rechner fungieren.   Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn

Nach den Desktop-Browsern von Firefox und Chrome unterstützt nun auch der Firefox für Android passwortfreie Log-ins bei Onlinediensten. Die Anmeldung läuft dann etwa über biometrische Merkmale wie einen Fingerabdruck.

Realisiert wird das über die Authentifizierungsmethode WebAuthn (Web Authentication), die erst seit kurzem offizieller Internet-Standard ist. Deshalb gibt es bislang aber auch kaum Dienste, die WebAuthn anbieten.

WebAuthn funktioniert so: Unterstützt neben dem Browser auch der jeweilige Dienst diese Methode, benötigt der Nutzer nur noch eine Identifizierungskomponente, um sich anzumelden - etwa besagten Fingerabdrucksensor beim Smartphone.

Darüber hinaus kann WebAuthn auch als sogenannter zweiter Faktor bei Log-ins fungieren, um ein Konto besser abzusichern. Das Prinzip nennt sich Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und funktioniert so: Man gibt sein Passwort ein, muss sich aber zusätzlich noch mit einer zweiten Komponente ausweisen. Das kann ein spezieller USB-Stick sein, ein Smartphone mit einer App oder ein biometrisches Anmeldeverfahren.

Bislang unterstützen Dienste wie Dropbox, Facebook oder Google WebAuthn aber nur als zweiten Faktor, jedoch nicht zum direkten Anmelden. Gleiches gilt für Microsoft, wo der Konto-Log-in mit WebAuthn-2FA zudem nur unter Windows funktioniert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
04:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Biometrik Browser Facebook Fingerabdrücke Google Microsoft Mozilla Firefox Onlinedienste Passwörter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Netzwerkkabel

15.08.2019

Mehr als eine Million Fingerabdrücke offen im Netz

Fingerabdrücke und andere biometrische Merkmale sind als Zugangsdaten besonders sensibel, weil man sie bei einem Dateneinbruch im Gegensatz zu einem Passwort nicht einfach ändern kann. Nun ist ein gigantisches Datenleck ... » mehr

Smartphone-Nutzung am Flughafen

10.07.2019

So werden Smartphones «grenzsicher» gemacht

Chinesische Grenzer sollen eine Spionage-App auf Smartphones von Touristen installieren, die von Kirgistan nach West-China kommen. Das schreckt auf. Zwar bereist kaum jemand diese Region. Doch wie schützt man sein Gerät ... » mehr

Fingerabdruckscanner

11.03.2019

Wie sicher ist die biometrische Authentifizierung?

Pins und Passwörter waren gestern. Handy- und Laptophersteller setzen zunehmend auf Fingerabdruck, Iris-Scan und Co. und versprechen dabei Komfort und Sicherheit. Vor allem bei Letzterem fordern Hacker die Industrie imme... » mehr

Browser-Synchronisierung

28.02.2019

So geht Browser-Synchronisierung

Bookmarks auf dem Notebook, Bookmarks auf dem Smartphone, Bookmarks auf dem Tablet: Aber nichts davon passt am Ende zusammen, gerade wenn man dringend eine bestimmte Seite sucht. Lassen sich die Lesezeichen nicht einfach... » mehr

Firefox-Sicherheit

27.05.2019

Neue Firefox-Version schützt vor Fingerprintern

Durch einen digitalen Fingerabdruck werden Internetnutzer ungewollt gläsern. Der neue Firefox-Browser gibt Anwendern nun ein Werkzeug an die Hand, um dem einen Riegel vorzuschieben. » mehr

Mailanbieter GMX

05.06.2019

Mailanbieter GMX führt sichere Anmeldung ein

Mit GMX setzt nun einer der größten deutschen Mailanbieter auf zusätzliche Sicherheit beim Anmelden. So können Nutzer ihre Konten besser gegen Hacker oder rachsüchtige Ex-Partner schützen. Wir erklären, welche Apps dabei... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
04:23 Uhr



^