Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Xiaomi bringt Smartphone mit vier Kameras nach Deutschland

Mit dem «Redmi Note 8» bietet der chinesische Hersteller Xiaomi erstmals ein Samrtphone direkt in Deutschland an. Das günstige Mittelklasse-Gerät verfügt über vier Kameras, die eine extra hohe Auflösung ermöglichen. Aber was kann es noch?



Xiaomi
Ab dem 7. Oktober will Xiaomi sein Mittelklasse-Smartphone «Redmi Note 8» auch an deutsche Kunden ausliefern.   Foto: Stephan Scheuer/dpa

Mit offensiven Niedrigpreisen will sich der chinesische Elektronik-Riese Xiaomi auch in Europa als Anbieter von Mittelklasse-Smartphones etablieren. Sein neues Smartphone «Redmi Note 8» bringt das Unternehmen mit einem offiziellen Startpreis ab 249 Euro auch in Deutschland in den Handel.

Das «Redmi Note 8 Pro» werde ebenfalls ab dem 7. Oktober für rund 280 Euro unter anderem über Amazon verfügbar sein, kündigte Xiaomi an. In Sachen Ausstattung sei das Computertelefon mit einer Display-Größe von 6,53 Zoll dem «Galaxy A80» von Samsung in vielen Aspekten überlegen, führte Marketing-Chef Daniel Desjarlais aus.

Der Preis des Konkurrenzprodukts liegt teils deutlich über 400 Euro. Das «Redmi Note 8» verfügt über insgesamt vier Kameras für jede Situation, was Aufnahmen in der Auflösung von zwei 8k-Displays ermöglichen soll, sagte Desjarlais. Der Akku soll selbst bei guter Auslastung zwei Tage durchhalten.

Das «Redmi Note 8» ist das erste Telefon, das Xiaomi direkt in Deutschland in den Handel bringt, bislang waren die Produkte hierzulande nur über ausländische Anbieter erhältlich. Geplant ist der Vertrieb auch über Elektronik-Märkte und Mobilfunkanbieter. Erst 2010 gegründet, rangiert das Unternehmen laut der Marktforscher von Gartner bei Smartphones bereits weitweit auf Platz vier hinter Samsung, Huawei und Apple.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 10. 2019
14:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Amazon Apple Huawei Mobilfunkanbieter Niedrigpreise Produktionsunternehmen und Zulieferer Samsung Group Startpreise
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Smartwatch

vor 11 Stunden

Nur zwei gute Smartwatches bei «test»

Smartwatches signalisieren Nachrichten und Termine, die auf dem Smartphone eintreffen. Sie weisen den Weg oder zeigen das Wetter an. Und sie liefern Fitnessdaten - das aber oft mehr schlecht als recht. » mehr

Apple Logo

29.10.2019

Apple zeigt neues AirPods-Modell

Apple hat seine neuen kabellosen Kopfhörer vorgestellt. Die AirPods Pro haben unter anderem eine aktive Geräuschunterdrückung. Dafür hat der Hersteller jedoch auch kräftig am Preis geschraubt. » mehr

Samsung Galaxy Fold

06.09.2019

Samsung und Huawei starten auf der IFA 5G-Offensive

Die Netze des superschnellen 5G-Datenfunks sind in Deutschland erst im Aufbau. Doch Samsung und Huawei machen ihr Smartphone-Portfolio 5G-fähig. Auch auffaltbare Telefone werden in Kürze dazugehören. » mehr

Samsungs 5G-Smartphone A90

06.09.2019

Die Smartphones der IFA - mit und ohne 5G

Die Zukunft des Mobilfunks rast heran: Auf der IFA dreht sich vieles um den LTE-Nachfolger 5G. Smartphones mit der neuen Technik gibt es hier aber kaum zu sehen. » mehr

Marc Whitten

05.09.2019

Die Fernseh-Trends der IFA

Der Fernseher ist längst kein reiner Empfänger von TV-Sendern mehr - sondern ein Knotenpunkt für unzählige Kanäle. Das bleibt nicht ohne Auswirkungen auf Hersteller und Kunden. Ein Ausblick. » mehr

Motorola Razr

vor 19 Stunden

Ein Blick auf das Motorola Razr

Faltbare Smartphones sind der neueste Trend der Branche. Während Samsung, Huawei und Royole auf kleine Aufklapp-Tablets setzen, geht Lenovos Motorola Razr einen anderen Weg. Ein Erfahrungsbericht. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 10. 2019
14:37 Uhr



^