Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

 

Fernseher im Laden oft günstiger als online

Ein neuer Fernseher muss her. Den gibt es doch bestimmt am günstigsten im Internet - oder etwa doch nicht?



Welcher darf es denn sein?
Bei der Suche nach einem neuen Fernseher sollten Kunden die Preise im Laden mit denen im Internet genau vergleichen.   Foto: Florian Schuh/dpa-tmn

Fernseher kosten im Laden oft deutlich weniger als online. Das hat die Stiftung Warentest bei einem Vergleich von 30 aktuellen Modellen der 55- bis 58-Zoll- sowie der 65-Zoll-Klasse herausgefunden («test»-Ausgabe 12/19).

Zwei Drittel der geprüften Fernseher waren den Angaben zufolge zum Zeitpunkt des Tests im Laden günstiger als im Internet. Es lohnt sich also, vor dem Kauf die Preise zu vergleichen.

Für viele der Testkandidaten müssten Käufer online tiefer in die Tasche greifen. Manchmal betrug der Preisunterschied nur zehn Euro, nicht selten aber auch mehrere Hundert Euro. Differenz-Spitzenreiter im Vergleich war ein 65-Zoll-Fernseher, der im Laden durchschnittlich 580 Euro weniger kostete als im Netz.

Testsieger in der Gruppe 55 bis 58 Zoll wurde der LG OLED55C97LA, der im Laden durchschnittlich für 1650 Euro zu haben ist («sehr gut», Note 1,5). Als «gutes» Schnäppchen (Note 2,3) in dieser Klasse identifizierten die Warentester den Philips 58PUS6504 für 510 Euro.

Die besten 65-Zoll-Fernseher im Test sind der LG OLED65C97LA für 2490 Euro («sehr gut», Note 1,4), der Samsung GQ65Q85R für 1830 Euro und der Samsung GQ65Q90R für 2380 Euro (jeweils «sehr gut», Note 1,5). Als «gutes» Schnäppchen (Note 2,2) dieser Größenklasse bezeichnen die Tester den Samsung UE65RU7179 für 795 Euro.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 11. 2019
10:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Philips Samsung Group Stiftung Warentest Stiftungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Fernseher mit App-Angebot

18.11.2019

Fernseher sind auch nur Computer - und brauchen Apps

Zeitversetztes Fernsehen, Videostreaming, Gaming: Smart-TVs können so viel, dass Käufer oft nicht mehr wissen, worauf sie achten müssen. Vor allem die wichtige Software gerät schnell aus dem Blick. » mehr

Galaxy A90

05.09.2019

Das sind die Trends der Elektronikmesse IFA

Letzter Messestopp vor dem Weihnachtsgeschäft: Die IFA in Berlin bringt zahllose Neuheiten vom Riesen-Fernseher bis zum Mini-Kopfhörer - und setzt nun auch auf E-Mobilität. » mehr

Fernglas Zeiss

27.12.2019

Was ein gutes Fernglas ausmacht

Ob Gemsen auf der Bergtour oder Schiffe weit draußen auf dem Meer: Mit einem Fernglas ist man plötzlich ganz nah dran. Doch wer noch nie eines besessen hat, sollte sich vor dem Kauf schlau machen. » mehr

Test: Kein Videostreaming-Dienst kann glänzen

18.12.2019

Kein Videostreaming-Dienst kann glänzen

Videostreaming ist populär, besonders beliebt sind die Eigenproduktionen der Anbieter. Nun hat die Stiftung Warentest elf Dienste auf den Prüfstand gestellt. Wer macht das Rennen? » mehr

Smartwatch

20.11.2019

Nur zwei gute Smartwatches bei «test»

Smartwatches signalisieren Nachrichten und Termine, die auf dem Smartphone eintreffen. Sie weisen den Weg oder zeigen das Wetter an. Und sie liefern Fitnessdaten - das aber oft mehr schlecht als recht. » mehr

Junge Handy-Nutzerin

10.12.2019

Handyverträge für Jüngere sind keine Schnäppchen

Ein Smartphone-Jugendtarif - was ist das eigentlich? Einige Provider spendieren unter 28-Jährigen Extra-Datenvolumen, andere bieten ihnen Normaltarife einfach günstiger an. Lohnen sich solche Angebote? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 11. 2019
10:37 Uhr



^