Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Neues Android 11 steht als Beta-Version bereit

5G-Mobilfunknetze sind kein Problem. Und auch Klapp-Displays werden unterstützt. Doch was hat das neue Android 11 an neuen Funktionen zu bieten? Das können nun erste Nutzer selbst testen.



Google: Neues Android 11 steht als Beta-Version bereit
Android 11 rückt an: Google hat die Beta-Version zur Installation veröffentlicht.   Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa-tmn

Die nächste Version von Googles Mobil-Betriebssystem Android kann ab sofort ausprobiert werden. Der Internet-Konzern stellte in der Nacht zum Donnerstag Android 11 als Beta-Version bereit. Zunächst kann man sie nur auf Googles hauseigenen Pixel-Smartphones laden, ab dem Modell Pixel 2. In den kommenden Wochen soll sie auch auf weiteren Geräten verfügbar sein.

Die auffälligsten Änderungen gibt es bei den Benachrichtigungen. Hinweise auf neue Nachrichten aus verschiedenen Chat-Apps werden nun prominent in einem eigenen Bereich angezeigt. Dabei werden auch ein kleines Profilbild des Gesprächspartners sowie gegebenenfalls der Name der Chat-Gruppe gleich in der Benachrichtigung eingeblendet.

Der Nutzer kann einzelne Unterhaltungen als wichtig markieren, so dass neue Nachrichten höher eingeordnet werden und auch den «Nicht-Stören»-Modus durchbrechen. Benachrichtigungen etwa aus Instagram oder der Karten-App werden in einem zweiten Bereich erst unter den Unterhaltungen eingeordnet.

Mit der «Bubbles»-Funktion können Unterhaltungen an den Homescreen gepinnt werden, damit man sie immer im Blick behalten kann. Eine solche Funktion kennt man unter anderem vom Facebook-Messenger.

Zu den Neuerungen gehören auch verbesserte Einstellungen zum Schutz der Privatsphäre. So haben Nutzer erstmals die Option, Apps nur den einmaligen Zugriff auf Ortungsdaten zu erlauben. Apple hatte dies im vergangenen Jahr bei seinen iPhones mit dem Betriebssystem iOS 13 umgesetzt.

Außerdem integriert Google in Android 11 einen neuen Bereich zur Steuerung von Smart-Home-Geräten und den Schnellzugriff auf einen Media-Player. Auch wurde mit der Funktion «Voice Access» die Steuerung des Smartphones mit Sprachbefehlen verbessert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 06. 2020
13:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apple Betriebssysteme Google Smartphones iOS iPhone
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Die richtige Corona-Warn-App herunterladen

16.06.2020

So läuft die offizielle Corona-Warn-App auf Ihrem Handy

Die Überprüfung durch Apple und Google hat die Corona-Warn-App des Bundes bereits bestanden. Von Dienstag an soll man sie auch herunterladen und verwenden können. Was sollten Anwender dazu wissen? » mehr

Gebrauchtes Smartphone

21.07.2020

Auf der Jagd nach dem Smartphone-Schnäppchen

Wer sich ein Smartphone anschaffen möchte, muss nicht unbedingt zu Neuware greifen. Aber lohnt sich ein Gebrauchtkauf? Und wo findet man die besten Angebote? » mehr

Corona-Warn-App

19.06.2020

Was Sie bei der Corona-Warn-App beachten müssen

Nach der Vorstellung haben innerhalb weniger Tage über zehn Millionen Menschen die offizielle Corona-Warn-App installiert. Mit dem Betrieb der Tracing-App tauchen neue Fragen auf. » mehr

Blauer Himmel

23.06.2020

Fairphone mit datenschutzfreundlichem Betriebssystem

Fairphones zeichnen sich etwa durch konfliktfrei gehandelte Metalle oder recycelten Kunststoff aus. Und nun gibt es auch eines mit extra datenschutzfreundlichem Betriebssystem. Was steckt dahinter? » mehr

Auch für Fußgänger

23.01.2020

Navigation-Apps als digitaler Kompass

Auf fast jedem neu gekauften Smartphone findet sich schon ab Werk eine Karten- und Navi-App. Doch es gibt auch viele andere Lösungen. Lohnt es, beim Thema Navigation nach links und rechts zu schauen? » mehr

Telefon zurücksetzen

02.01.2020

So lösche ich persönliche Daten

Das alte Smartphone soll weg, aber wie bekomme ich eigentlich alle meine persönlichen Daten vom Handy runter? Und ist gelöscht auch wirklich gelöscht? Und was ist noch wichtig? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 06. 2020
13:23 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.