Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Speicherverwaltung hilft beim Mac-Aufräumen

Selbst gewissenhafte Nutzer kommen an einen Punkt, an dem die Festplatte des Rechners von oben bis unten vollgepackt ist. Welche Daten die schlimmsten Speicherfresser sind, können MAC-Besitzer mit einem simplen Trick herausbekommen.



Mac zugemüllt?
Ist die Festplatte des Mac mal wieder zugemüllt? Dann sollten Nutzer diesen Computer-Tipp unbedingt lesen.   Foto: Andrea Warnecke

Die Festplatte des Mac ist voll, aber wo die ganzen Speicherfresser liegen, weiß man nicht so recht? Hilfe gibt es vom Dienstprogramm «Speicher verwalten». Es lässt sich über einen Rechtsklick auf das Festplattensymbol auf dem Schreibtisch aufrufen.

In der folgenden Auflistung werden dann die verschiedenen Dateitypen und ihre Größe angezeigt. Per Klick in die Kategorien kommt man zu den Dateien selbst und kann sie bei Bedarf löschen.

Außerdem haben Nutzer über das Dienstprogramm die Möglichkeit, Dateien in Apples iCloud auszulagern, eine automatische Löschung des Papierkorbs einzurichten oder über die Funktion «Chaos reduzieren» Dokumente auf verzichtbare oder doppelte Einträge zu durchsuchen.

Ist das Festplattensymbol auf dem Desktop nicht zu sehen, öffnet man den Finder und klickt in der Menüleiste auf «Finder» und «Einstellungen». Im folgenden Fenster wird bei «Festplatten» ein Häkchen gesetzt und das Symbol erscheint. Alternativ kann die Speicherverwaltung auch über einen Klick auf den Apfel und «Über diesen Mac» aufgerufen werden. Sie findet sich hier im Reiter «Festplatten».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2018
10:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Computer Dateien Festplatten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
PDF Sperrung

29.10.2020

Passwörter aus PDFs entfernen

Das kann einen ganz schön aus dem Konzept bringen. Man muss dringend Daten aus einem PDF einsehen, aber das Dokument ist mit einem Passwort geschützt. Wie sich die Sperrung beheben lässt: » mehr

Firefox

24.09.2020

Mozilla stellt Firefox-Send-Dienst ein

Erst letztes Jahr startete der Datentransfer-Dienst von Firefox. File-Sharing, sowie sichere und private File-Hosting-Funktionen sollten Abhilfe schaffen. Weshalb Firefox-Send wieder offline geht. » mehr

Datenübetragung

31.10.2019

So lassen sich Rechner und Smartphone per Bluetooth koppeln

Gerade kein USB-Kabel zur Hand, es sollen aber trotzdem Dateien zwischen Notebook und Smartphone hin- und hergeschoben werden? Kein Problem. Das geht auch drahtlos. » mehr

Festplatte

14.09.2018

Zu volle Festplatte kann Windows-Update behindern

Programme, Filme oder Musik - Eine Festplatte kann je nach Kapazität schnell ihr Speicher-Limit erreichen. Für größere Windows-Updates sollten Nutzer aber immer genügend Platz reservieren und Daten auf einem externen Dat... » mehr

Fotokamera als Webcam nutzen

27.08.2020

Kameras werden zu Webcams

In Zeiten von Homeoffice und Videochat kommen viele Menschen nicht mehr ohne Kamera aus. Aber was tun, wenn sie nicht im Monitor integriert ist? Die Fotokamera als Webcam nutzen. » mehr

Mozilla-Zentrale

24.06.2020

Wie privat ist privates Surfen?

Inkognito-Modus, privater Modus, In-Private-Fenster: Jeder Browser-Entwickler nutzt einen anderen Begriff für eine Funktion, von dem sich viele Anwender Anonymität versprechen - zu Unrecht. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2018
10:23 Uhr



^