Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Firefox bietet Bild-im-Bild-Modus

Viele kennen den Bild-im-Bild-Modus von Sportübertragungen: Während der Werbepausen läuft das Live-Geschehen in einem Fenster in der Ecke weiter. Etwas Ähnliches bietet nun auch der Browser Firefox.



Der Browser Firefox
Der Bild-im-Bild-Modus ist insbesondere für das Multitasking geeignet.   Foto: Robert Günther/dpa-tmn

Videos schauen und gleichzeitig E-Mails checken oder Nachrichten lesen: Wer sich solches Multitasking zutraut, könnte am neuen Bild-im-Bild-Modus des Firefox-Browers Gefallen finden.

Öffnen Nutzerinnen und Nutzer ein Video, können sie einen blauen Button im Bild drücken - vorausgesetzt, die Aufnahme wird nicht im Vollbildmodus angeschaut, sie ist lang genug und hat eine Audiospur.

Der Bild-im-Bild-Modus lässt sich alternativ mit einem Rechtsklick im Video im danach erscheinenden Kontextmenü wählen. Manche Plattformen - zum Beispiel Youtube - haben aber ein eigenes Kontextmenü. Um das Firefox-Kontextmenü aufzurufen, ist ein Rechts-Doppelklick nötig.

Video läuft im kleinen Fenster

Die Aufnahme wird dann in einem kleinen Fenster dargestellt, das stets im Vordergrund angezeigt wird - sich jedoch auch verschieben lässt, falls etwa Text verdeckt wird. Auch wenn man den Tab wechselt oder ein anderes Programm öffnet, bleibt das Videofenster geöffnet.

Die neue Funktion steht seit der Firefox-Version 71 zur Verfügung. Ob diese bereits installiert ist, lässt sich im Menü unter «Hilfe/Über Firefox» prüfen. Dort kann man sonst auch den Download anstoßen.

Ebenfalls im Menü, unter «Einstellungen/Allgemein» und dort unter dem Unterpunkt «Surfen», lässt sich der Bild-in-Bild-Modus deaktvieren. Dann wird zum Beispiel der blaue Button nicht mehr angezeigt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2020
04:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Browser Downloads E-Mail Mozilla Firefox YouTube
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Firefox

25.06.2020

Nervige Benachrichtigungsanfragen loswerden

Einige Browser können mit einer Erlaubnis des Nutzers Push-Benachrichtigungen senden und damit etwa über Nachrichten oder Dienste im Hintergrund informieren. Wem es zu viel wird, der sollte in den Browsereinstellungen di... » mehr

Mozilla-Zentrale

24.06.2020

Wie privat ist privates Surfen?

Inkognito-Modus, privater Modus, In-Private-Fenster: Jeder Browser-Entwickler nutzt einen anderen Begriff für eine Funktion, von dem sich viele Anwender Anonymität versprechen - zu Unrecht. » mehr

Lockwise

07.01.2020

Firefox hilft beim Passwort-Management

Neues Jahr, gute Vorsätze: Geht es um digitale Belange, wollen viele Anwenderinnen und Anwendern ihre Passwort-Sicherheit verbessern. Wie klappt das alltagstauglich? » mehr

YouTube Messenger

26.08.2019

Google stellt Youtube-Messenger ein

Die Chat-Funktion der YouTube-App wird eingestellt. Wer den Messenger genutzt hat, kann eine Kopie seiner Chats anfertigen und als Zip-Datei herunterladen. So geht's. » mehr

Internet-Browser schützen

19.12.2019

Browser-Manipulationen auf der Spur

Seltsame Toolbars, die wie aus dem Nichts im Menü auftauchen, oder Seiten, die sich wie von Geisterhand öffnen: Wenn der Browser verrückt spielt, könnte es sein, dass man unerwünschte Gäste hat. » mehr

WhatsApp Export-Stopp

09.01.2020

Whatsapp-Chats herunterladen geht nicht mehr

Wurde der Speicher knapp, ließen sich Whatsapp-Chats bislang exportieren. Das geht nun vorerst nicht mehr. Eine andere wichtige Funktion des Messengers bleibt davon aber unberührt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2020
04:32 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.