Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Effekte aus: Smartphone schneller machen

Das Smartphone läuft nicht mehr fix genug? Da kann man sich natürlich gleich ein neues Gerät zulegen. Oder ein paar Einstellungen ausprobieren, die etwas Geschwindigkeit zurückbringen.



Smartphone
Animationen können rechenintensiv sein und das Smartphone dadurch langsamer machen.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn/Archiv

Wer erreichen möchte, dass sein Android-Smartphone wieder etwas flüssiger läuft, sollte zunächst bewegte Live-Hintergrundbilder ausschalten - sowohl auf dem Sperrbildschirm als auch auf dem Homescreen. Denn Live-Hintergründe sind recht ressourcenhungrig.

Zum Deaktivieren drückt man einfach so lange mit dem Finger auf eine leere Stelle des Homescreens, bis sich das entsprechende Menü öffnet. Dort lässt sich auch einstellen, mit welchen aufwendigen optischen Raffinessen die Apps angeordnet oder Ordner geöffnet und geschlossen werden. Auch hier lässt sich Rechenkraft sparen, wenn man die einfachste Variante wählt.

Um rechenintensive Animationen anzupassen, muss man in die sogenannten Entwickleroptionen schauen, die erst einmal freigeschaltet werden müssen unter «Einstellungen/Telefoninformationen/Build-Nummer». Dort tippt man sieben Mal hin, und die Optionen sind freigeschaltet.

Man findet sie dann unter «Einstellungen/Entwickleroptionen», wenn man in der langen Liste nach unten scrollt. Bei Einträgen wie Animationszeit oder anderen animations- oder effektbezogenen Einträgen setzt dann einen niedrigeren oder den niedrigsten möglichen Wert - etwa 0,5. Ganz ausschalten lassen sich Animationen auch, aber das sieht dann bei der Benutzung des Smartphones sehr gewöhnungsbedürftig aus.

© dpa-infocom, dpa:200527-99-206892/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 06. 2020
17:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Smartphones
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Smartphone-Kamera

24.06.2020

Smartphones machen interessante «Frosch-Fotos»

Mit der Smartphonekamera lassen sich nicht nur Selfies und Schnappschüsse für den Social-Media-Auftritt machen. Auch für ambinionierte Hobby-Fotografen bietet sie einige Möglichkeiten - zum Beispiel das Fotografieren aus... » mehr

«Ihr Smartphone»-App

03.03.2020

Android-Telefon und Windows-PC koppeln

Das Android-Smartphone mit dem Windows-Rechner verbinden - wie soll das gehen? Ganz einfach: Mit einem Kabel und den passenden Anwendungen auf beiden Geräten. » mehr

Fotografieren mit dem Smartphone

30.01.2020

Handyfotos: Kamera-App knipst oft besser als der Messenger

Per Messenger werden nicht nur Nachrichten ausgetauscht, sondern oft auch Bilder. Wie praktisch, dass man die Kamera oft direkt in der App öffnen kann. Diese Abkürzung hat jedoch einen entscheidenden Nachteil. » mehr

Wirecard

16.01.2020

Kontaktlos bezahlen mit Uhren

Die dicke Geldbörse soll mal zu Hause bleiben - und das Smartphone sowieso, weil man es ohnehin zu oft in der Hand hat. Und wenn man unterwegs dann doch etwas kaufen möchte? Kein Problem. » mehr

WhatsApp Export-Stopp

09.01.2020

Whatsapp-Chats herunterladen geht nicht mehr

Wurde der Speicher knapp, ließen sich Whatsapp-Chats bislang exportieren. Das geht nun vorerst nicht mehr. Eine andere wichtige Funktion des Messengers bleibt davon aber unberührt. » mehr

Digital abstinent

12.12.2019

Ablenkende Apps gezielt sperren

Das Smartphone ist der Prototyp einer Ablenkungsmaschine. Damit unnötig Zeit zu verplempern, ist ein Kinderspiel. Dagegen bietet Android nun eine neue, sehr nützliche Funktion. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 06. 2020
17:02 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.