Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Qualcomm: Neuer Prozessor macht Smartwatches Beine

Chiphersteller Qualcomm bringt Bewegung in den Smartwatch-Markt. Mit einem neuen Prozessor, der deutlich sparsamer und schneller sein soll als sein Vorgänger - und der auch sonst einiges kann.



Qualcomm
Das Logo von Qualcomm ist vor einem Gebäude des Chipkonzerns zu sehen.   Foto: Andrej Sokolow/dpa

Qualcomm hat seinen neuen Smartwatch-Prozessor Wear 4100+ vorgestellt. Dabei handelt es sich wie beim Vorgänger Wear 3100 um einen Vierkern-Chip, allerdings werden dessen Cortex-A7-Kerne mit 1,1 Gigahertz (GHz) durch deutlich flottere und stromsparendere Coretx-A53-Kerne mit 1,7 GHz ersetzt.

Auch der Chipspeicher und die integrierte Grafikeinheit sind schneller geworden.

Im Chipsystem steckt neben einem LTE-Mobilfunkmodem zudem ein ständig aktiver Co-Prozessor, der nebenbei Tätigkeiten wie die Puls- und Schrittmessung sowie Ziffernblatt-, Uhren- oder Kartenaufgaben übernehmen kann, ohne den Hauptprozessor aus dem Ruhezustand zu reißen.

Zudem soll die GPS-Funktionalität im Chip stromsparender gestaltet worden sein, ebenso die Aktivitäten der Bluetooth-5.0-Funkschnittstelle. WLAN-Verbindungen nimmt der Prozessor bis zum n-Standard auf.

© dpa-infocom, dpa:200708-99-720603/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2020
04:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Chiphersteller Mikroprozessoren Qualcomm Smartwatches
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Surface-Modelle

22.10.2019

Deutschland-Start von Microsoft mit neuen Surface-Modellen

In Deutschland sind zwei neue Geräte von Microsoft im Verkauf. Unter anderem punkten die Modelle mit einer optimierten Akkulaufzeit und einem überarbeiteten Display. Im November soll dann auch das Tablet Surface Pro X fo... » mehr

Google Maps

20.08.2020

Google Maps kehrt auf Apple Watch zurück

Vor drei Jahren wurde der Support vorerst eingestellt. Doch nun kehrt die Kartensoftware «Google Maps» auf die Apple Watch zurück. Welche Feature hat sie im Gepäck? » mehr

Wirecard

16.01.2020

Kontaktlos bezahlen mit Uhren

Die dicke Geldbörse soll mal zu Hause bleiben - und das Smartphone sowieso, weil man es ohnehin zu oft in der Hand hat. Und wenn man unterwegs dann doch etwas kaufen möchte? Kein Problem. » mehr

Prozessoren

15.05.2019

Updates gegen Zombieload-Lücken bei Intel-Chips

Nach den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown im vergangenen Jahr ist nun eine neue Klasse von Schwachstellen in vielen Intel-Prozessoren entdeckt worden. Wie groß ist die Gefahr? Und können Anwender ihre Rechner schüt... » mehr

Schutz vor Schadsoftware am SmartTV

15.10.2018

HbbTV am Smart TV bei Nichtgebrauch deaktivieren

Smart TVs sind mittlerweile vollwertige PCs mit leistungsfähigen Prozessoren und Verbindung ins Internet. Oft erweisen sie sich jedoch anfällig für Schadsoftware. Nutzer sollten ihr Gerät daher vor unerlaubtem Zugriff sc... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2020
04:32 Uhr



^