Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Köln wird zur Spielwiese: Gamescom öffnet für alle Besucher

Für Computer- und Videospielfans hat das Warten ein Ende: Nach einem reinen Tag für Fach- und Medienbesucher dürfen bei der Gamescom in Köln nun alle rein. Hunderttausende Menschen werden erwartet.



Gamescom
Die Computerspielemesse Gamescom findet vom 22. bis 26.08.2017 statt. Hunderttausende Besucher werden erwartet. Foto: Oliver Berg/dpa   Foto: dpa

Nach einem ersten Tag für das Fachpublikum öffnet die Computer- und Videospielmesse Gamescom in Köln am Mittwoch für alle Besucher. Bis zum Samstag werden Hunderttausende Spielefans erwartet. Im vergangenen Jahr kamen rund 345 000 Fach- und Privatbesucher.

Wer kommt, sollte allerdings auch etwas Geduld mitbringen, denn die Warteschlangen bei den populärsten Spielen und Publishern sind legendär. Ebenso die oft ziemlich dunklen und dröhnenden Hallen. Für Farbtupfer sorgen aber die sogenannten Cosplayer - kostümierte Spielefans, die ihre Lieblingsfiguren nachahmen.

Nachdem ihnen im vergangenen Jahr aus Sicherheitsgründen Waffenimitationen noch komplett verboten wurden, sind sie in diesem Jahr unter bestimmten Auflagen erlaubt - nachzulesen in den «Kostümgestaltungsregeln».

Zu sehen gibt es vieles. Ein Schwerpunkt ist unter anderem der E-Sport, also das wettbewerbsmäßige Zocken von Computerspielen. Zudem wächst die Gamescom seit Jahren. 2017 erwartet sie mit mehr als 900 Unternehmen erneut einen Ausstellerrekord. Alle großen Firmen sind mit neuen Spieletitel vertreten, darunter zahlreiche Serien-Erfolge.

Der Anteil der ausländischen Aussteller liegt bei mehr als 70 Prozent. Partnerland ist diesmal Kanada, in dem die Spielebranche nach Angaben der Messe in hohem Maße auch von der Politik mit Fördergeldern unterstützt wird.

Überhaupt hat die Gamescom, die diesmal unter dem Motto «Einfach zusammen spielen» steht als eine der wichtigsten Leistungsschauen der Video- und Computerspielbranche weltweit gilt, im Wahljahr 2017 auch eine politische Bedeutung. Am Dienstag war die Messe erstmals von Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet worden.

Am Mittwoch will NRW-Digitalminister Andreas Pinkwart (FDP) die begleitende Konferenz Gamescom Congress einläuten. Dort soll es auch eine «Wahlkampf-Arena» mit Generalsekretären und Bundesgeschäftsführern von CDU, SPD, Linke, Grünen und FDP geben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2017
11:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Andreas Pinkwart Bundeskanzlerin Angela Merkel CDU E-Sport FDP Facebook Gamescom SPD Twitter Videospielmessen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Spielemesse Gamescom

22.08.2017

GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt

Zocken, Gucken, Kostümieren - zur Gamescom in Köln werden wieder Hunderttausende Spielefans erwartet. Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr der E-Sport, die Kanzlerin eröffnet die Messe. Drumherum passiert allerdings auch n... » mehr

Spielprobe

07.08.2017

Mehr Events und scharfe Kostümregeln: Die Gamescom 2017

Mehr Platz, mehr Aussteller und mehr E-Sports. Die Videospielmesse Gamescom kommt in diesem Jahr mit größerem Angebot und neuer Tagesfolge - selbst die Kanzlerin schaut vorbei. Besucher sollten aber die Kostümregeln beac... » mehr

Computerspieler auf der Gamescom

21.08.2018

Preise für die besten Spiele verteilt

Zum Start der Gamescom in Köln wurden bereits die besten Games in insgesamt 16 Kategorien ausgezeichnet. Bis zur Bekanntgabe des Hauptgewinners müssen sich die Besucher allerdings noch gedulden. » mehr

Katalog von Medions Cloud-Gaming-Dienst

19.12.2019

Medion startet Cloud-Gaming-Dienst

Nach Google, Nvidia, Sony und Microsoft will auch Medion beim Streaming von Games mitmischen. Medion Erazer Cloud Gaming geht zunächst mit 20 Titeln in eine Testphase. » mehr

Gamescom

21.08.2018

Werden Computerspiele irgendwann so akzeptiert wie Fußball?

Die Gamescom in Köln brüstet sich 2018 mit dem Slogan «Vielfalt gewinnt». Das soll heißen: Computer- und Videospiele sind heute nicht mehr nur ein Thema für junge Männer - sondern für die ganze Gesellschaft. Stimmt das? ... » mehr

Gamescom-Besucher

19.07.2017

Gamescom lädt zum gemeinsamen Spielen

Keine einsamen Nerds vor dem Bildschirm - sozialer waren Computer- und Videospiele noch nie. Das zumindest will die Gamescom in diesem Jahr unter Beweis stellen. In diesem Jahr kann die Messe in Köln schon jetzt auf eine... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2017
11:45 Uhr



^