Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

 

«Fortnite Battle Royale» kommt auch auf Smartphones

Das Massenshooter-Spiel «Fortnite Battle Royale» kann bald auch auf dem Smartphone gespielt werden. Neben einer aktiven Internetverbindung brauchen Spieler aber mindestens ein iPhone 6 oder SE.



«Fortnite Battle Royale» auf Smartphones
Für das Spiel braucht man mindestens ein iPhone 6 oder SE oder ein iPad Mini 4, iPad Pro, iPad Air 2 oder iPad 2017.   Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Das Comic-Massenshooter-Spiel «Fortnight Battle Royale» kommt auf das Smartphone. Das teilt der Entwickler Epic Games mit.

Zunächst soll eine iOS-Version erscheinen, Spieler können sich auf der Fortnite-Website für eine Einladung anmelden. Der Spielerstamm soll über die kommenden Wochen ausgebaut werden. Auch eine Android-Version ist in Arbeit. Bislang gibt es «Fortnite» bereits für PC, Mac-Rechner, die Playstation 4 und die Xbox One.

Epic Games macht das Spiel als sogenanntes Cross Play verfügbar. Das heißt: Egal welche Plattform - PC, Mac, Konsole oder Smartphone - sie nutzen, können Spieler gegeneinander antreten. Grafisch und inhaltlich sollen sich die Versionen nicht unterscheiden.

Smartphonespieler benötigen für «Fortnight Battle Royale» neben einer aktiven Internetverbindung mindestens ein iPhone 6 oder SE oder ein iPad Mini 4, iPad Pro, iPad Air 2 oder iPad 2017 mit installiertem iOS 11.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 03. 2018
11:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Internetzugriff und Internetverbindung iPad iPhone
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Life is strange»

14.12.2017

«Life is strange» kommt auf iPad und iPhone

Was ist passiert? In «Life is strange» sammelt die junge Max Spuren auf der Suche nach einer verschwundenen Schulfreundin. Das Episoden-Abenteuer gibt es nun auch für iOS-Geräte. » mehr

Google

20.03.2019

Google steigt ins Videospiele-Geschäft ein

Google will das Games-Geschäft umkrempeln. Die Spiele sollen auf Servern im Netz statt auf Geräten der Nutzer laufen. Viele Fragen bleiben zur Ankündigung jedoch noch offen. » mehr

«Civilization VI»

22.12.2017

Asypr bringt «Civilization VI» auf das iPad

Von «Civilization VI» gibt es nun eine mobile Version für das iPad. Das Globalstrategie-Computerspiel wurde für die Touchsteuerung optimiert. » mehr

«Destiny 2» ab 16 Jahren

06.09.2017

Alles auf Anfang: «Destiny 2» ab sofort erhältlich

Große Weltraumoper oder konfuse Science-Fiction-Grütze? Spannende Monsterjagd oder seichtes Geballer? An «Destiny» scheiden sich die Geister. Nun erscheint die Fortsetzung des Online-Shooters, der neben den Fans des erst... » mehr

«Destiny»

31.08.2017

Kein Netz, kein Abenteuer: Spiele mit Onlinepflicht

Für einen gelungenen Videospielabend braucht es eine Konsole, einen Fernseher - und immer öfter auch einen Internetzugang. Denn viele Spiele funktionieren nur online, selbst Titel für Solisten. Für den Nutzer hat das nic... » mehr

Playstation Now startet

29.08.2017

Playstation Now startet in Deutschland

Zum Start von Sonys Streamingservice können jede Menge PlayStation-Klassiker gespielt werden, ohne sie herunterladen zu müssen. Eine schnelle Internetverbindung ist allerdings Voraussetzung. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 03. 2018
11:40 Uhr



^