Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

«Sayonara Wild Hearts» zeigt berauschende Wirkung

«Sayonara Wild Hearts» von Annapurna Interactive ist ein Tempo-geladenes Abenteuer und ein echter Tipp für Fans von Rhythmus-Spielen.



«Sayonara Wild Hearts»
Ob auf dem Motorrad oder dem Skateboard - die Heldin in «Sayonara Wild Hearts» ist rasend schnell unterwegs.   Foto: dpa-tmn » zu den Bildern

Einer jungen Frau wird das Herz gebrochen, doch viel Zeit zum Trübsal blasen hat sie nicht. Denn ein Schmetterling kommt zum Fenster hineingeflogen, stellt ihre Welt buchstäblich auf den Kopf. Ehe sie sich versieht, rast sie auf einem Skateboard über die Milchstraße.

Schon das Intro zeigt, was für ein Rausch Spieler bei «Sayonare Wild Hearts» erwartet. Das Rhythmusspiel ist pfeilschnell, entführt in außergewöhnliche neonfarbene Welten, die stets von treibender Musik unterlegt sind. Die Musik wurde eigens fürs Spiel komponiert und reicht von Pop-Hymnen zum Mitsingen bis zu Elektro für die Tanzfläche.

Ein bunter Geschwindigkeitsrauch mit ordentlich Beats

Das Spielprinzip von «Sayonara Wild Hearts» ist ein typischer Runner: Die Spielfigur rast von allein durch die Level. Durch Wischen bewegt sie sich nach rechts und links, sammelt dabei Herzen ein oder weicht Hindernissen aus. All ist immer auf die Musik abgestimmt.

Anspruchsvoll oder schwierig ist das Spiel nicht, mal ganz abgesehen vom enormen Tempo. So bleibt aber mehr Zeit, die Level zu genießen. Denn hier ist einiges los, etwa wenn man sich ein Rennen mit einem Hirsch aus Licht bietet, der dann auf einmal selbst zum Reittier wird.

Der Rausch für die Sinne ist als Smartphone-Version exklusiv über den Abo-Service Apple Arcade erhältlich. Der kostet 4,99 Euro monatlich. Ansonsten gibt es die melodiöse Hatz auch für Playstation 4 und Nintendo Switch.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 12. 2019
12:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apple Bwin Interactive Entertainment Nintendo
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Maneater

15.06.2020

«Maneater» macht Spieler zum Schrecken der Meere

Dieser Haifisch, der hat Zähne: In «Maneater» geht es um einen gefährlichen Raubfisch auf Menschenjagd. Videospieler müssen diesen Hai aber diesmal nicht jagen - sondern selbst zum Monster werden. » mehr

«Fledging Heroes»

02.06.2020

«Fledgling Heros» ist eine Geschicklichkeitsprobe

Ursprünglich war «Fledgling Heros» ein Exklusivtitel für Apples Spiele-Abo Apple Arcade. Jetzt gibt es das kunterbunte Geschicklichkeitsspiel auch für Nintendos Hybridkonsole Switch. » mehr

Monsterjagd

03.08.2020

«Little Town Hero» macht Spieler zu Kleinstadthelden

«Little Town Hero» ist eine kunterbunte Mischung aus Rollen- und Rundenstrategiespiel. Vor allem Fans japanischer Comics können bei diesem familienfreundlichen Abenteuer ihren Spaß haben. » mehr

«Biped»

27.07.2020

«Biped» ist ein Spiel über Teamwork

Im Geschicklichkeitsspiel «Biped» steuern bis zu zwei Spieler zwei niedliche Roboter - beziehungsweise deren Beine. Denn das Spiel überrascht vor allem mit seiner originellen Bedienung. » mehr

«The Almost Gone»

20.07.2020

«The Almost Gone» rührt Spieler zu Tränen

Warum bin ich tot? Das ist eine große Frage - und die Antwort braucht einiges an Gefühl und Hirnschmalz. Denn genau darum geht es im Puzzlespiel «The Almost Gone» » mehr

«Little Town Hero»

13.07.2020

«Little Town Hero» macht Spieler zu Kleinstadthelden

«Little Town Hero» ist eine kunterbunte Mischung aus Rollen- und Rundenstrategiespiel. Vor allem Fans japanischer Comics können bei dem familienfreundlichen Abenteuer ihren Spaß haben. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 12. 2019
12:38 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.