Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Mit «Tales of Inca 2: New Adventures» über Stock und Stein

Eine Welt entdecken, ein Volk entwickeln - alles möglich in «Tales of Inca 2». Und das Aufbauspiel bringt noch einen entscheidenden Trick für Spieler mit wenig Zeit mit.



«Tales of Inca 2: New Adventures»
«Tales of Inca 2: New Adventures» richtet sich an Gelegenheitsspieler und erscheint nur als PC-Version.   Foto: magnussoft/dpa-tmn » zu den Bildern

Es gibt Spiele mit ordentlich Zeit- und Handlungsdruck - und es gibt «Tales of Inca 2: New Adventures». Das Klick- und Entwicklungsabenteuerspiel richtet sich ausdrücklich an Gelegenheitsspieler. Wer will, kann es nämlich entspannt und komplett ohne Zeitdruck spielen.

Auf Spieler von «Tales of Inca 2» warten einfach gehaltene und dennoch abwechslungsreiche Landschaften. Auf Anweisungen des Schamanen werden Inkas durch Feld, Wald und Flur gesteuert. Entdecken, erforschen, Rätsel lösen - unzählige Aufgaben warten. Wie beim Vorgänger «Tales of Inca: Verschollenes Land» soll ein Auszeichnungssystem für die Langzeitmotivation sorgen.

Angepasst an die Zielgruppe sind die Rätsel nicht sehr schwierig sondern eher unterhaltend. Echte historische Bezüge sucht man selbstverständlich vergeblich. Optisch wirkt das Spiel mit seinen knuddelligen Figuren und den knalligen Farben insgesamt wie ein interaktiver Comic.

«Tales of Inca 2: New Adventures» gibt es nur als PC-Version für rund 10 Euro. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 02. 2020
10:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Inkareich Rätsel Schamanen Völker der Erde
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Ori and the Will of the Wisps»

23.03.2020

«Ori and the Will of the Wisps»: Rätsel lösen im Zauberwald

«Ori and the Will oft the Wisps» ist ein melancholisches Jump&Run-Spiel mit einer bezaubernden Geschichte, toller Grafik und einem Soundtrack wie ein Kinofilm. Ein absoluter Geheimtipp. » mehr

«Hey! Pikmin»

01.08.2017

Totems, Affen und Zombies: Neue mobile Spiele

«Kalimba» ist schon von den großen Konsolen bekannt. Jetzt überzeugt der Rätsel-Plattformer auch auf Smartphones. Ein Affe und die Pikmins sorgen allerdings für ordentliche Konkurrenz, und die Zombie-Jagd wird mobil. » mehr

«ROOMS: The Toymaker's Mansion»

23.09.2019

Kleines Mädchen löst große Rätsel

Ein talentierter Spielzeugmacher ist mitsamt seinem Haus verschwunden. Dann taucht das Anwesen plötzlich wieder auf und lädt Spieler zum Lösen knackiger Rätsel ein. » mehr

«Photographs - Puzzle Stories»

17.06.2019

«Puzzle Stories» bringt Spieler zum Grübeln

«Photographs - Puzzle Stories» von EightyEight ist ein kleines Meisterwerk und spielt die Stärken des Smartphones als Spieleplattform mit kurzen und spannenden Episoden voll aus. » mehr

«The Occupation»

05.03.2019

«The Occupation» stellt Reporter vor Rätsel

Ein Anschlag kostet viele Menschenleben, ein Reporter ermittelt. Doch wer sagt die Wahrheit? Und gibt es überhaupt die eine Wahrheit? «The Occupation» von White Paper Games macht invenstigativen Journalismus erlebbar. » mehr

«Gone Home»

26.02.2019

Wo ist die Familie hin? «Gone Home» schickt auf die Suche

2013 gelang The Fulbright Company mit «Gone Home» ein Überraschungshit. Ein Spiel ohne Action und ohne Rätsel, das trotzdem in seinen Bann zieht und nun auch für iOS erschienen ist. Spieler suchen hier nach Spuren ihrer ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 02. 2020
10:23 Uhr



^