Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Whatsapp und Threema bald nicht mehr auf mobilem Windows

Nicht mehr nutzbar: Die Messenger-Dienste Whatsapp und Threema laufen bald nicht mehr auf Smartphones mit einem mobilen Windows-Betriebssystem. Nutzern bleibt die Möglichkeit, mit ihrem Account umzuziehen.



Threema und Whatsapp
Whatsapp und Threema lassen sich bald auf dem mobilen Windows nicht mehr verwenden.   Foto: Andrea Warnecke

Die Besitzer von Windows-Smartphones sind im Vergleich zu Android- und iOS-Nutzern eine sehr kleine Minderheit - und müssen bald mit weiteren Einschränkungen rechnen.

Microsoft hat die Weiterentwicklung der Betriebssysteme Windows Phone und Windows 10 Mobile bereits eingestellt. Und bald werden auf diesen Telefonen auch die Messenger Whatsapp und Threema nicht mehr nutzbar sein.

Whatsapp hat angekündigt, dass der Messenger nur noch bis Jahresende 2019 auf Windows-Smartphones sicher funktionieren soll. Threema hat mit Version 3.0 das letzte Update für mobiles Windows herausgebracht.

Neu darin ist die sogenannte Safe-Funktion, die Nutzern einen Umzug ihrer Threema -ID, Kontakte und Gruppen auf ein anderes System wie Android oder iOS erleichtern soll. Aber auch Whatsapp -Nutzer können mit ihrem Account samt Kontakten und Gruppen zu diesen Betriebssystemen wechseln. Die Chatverläufe, also die Inhalte der Chats, lassen sich hingegen nicht zu anderen Telefontypen übertragen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 05. 2019
14:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Betriebssysteme Microsoft Smartphones Telefonanlagen und Telefongeräte iOS
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«GWENT: The Witcher Card Game»

06.11.2019

Game-Charts: Verkehrschaos und Karten ordnen

«GWENT: The Witcher Card Game» gibt es nun auch für iOS. Das Strategie-Kartenspiel gehört zu den beliebtesten iPad-Games in dieser Woche. Auf den Spitzenplätzen der iOS-Charts halten sich die üblichen Verdächtigen. » mehr

Drucker und Smartphone

29.11.2018

Drucken vom Smartphone und Tablet mit App oder E-Mail

Drucken von Mobilgeräten? Geht das überhaupt? Natürlich, und zwar besonders einfach, wenn der Drucker WLAN-fähig ist. Für Nutzer gibt es dann zwei Wege, um zu einem schnellen Ergebnis zu kommen. » mehr

«Mario Kart Tour»

02.10.2019

Game-Charts: Mario-Kart-Rennen auf neuen Strecken

Das Kultspiel «Mario Kart» gibt es im neuen Gewand. An den Rennen, die teilweise auf realen Strecken stattfinden, scheinen die iOS-Nutzer ihre Freude zu haben. Das macht sich in den Charts bemerkbar. » mehr

«EA SPORTS(TM) FIFA 20 Companion»

25.09.2019

Game-Charts: Fußball-Teams managen und Gegenstände vereinen

Mit «EA SPORTS(TM) FIFA 20 Companion» und «Merge Magic!» gibt es in dieser Woche gleich zwei Einsteiger, die in den Game-Charts ein respektables Debüt feiern. Um einiges spektakulärer ist jedoch der Aufstieg eines andere... » mehr

XCOM «Enemy Within»

19.09.2019

Game-Charts: Kampf gegen Aliens und Flucht vor Zombies

Die iOS-Gamer rüsten sich, um gegen Aliens in die Schlacht ziehen - und zwar mit der Erweiterung für XCOM «Enemy Unknown». Sie gehört in dieser Woche daher zu den beliebtesten Game-Apps. Für Furore in den Charts sorgt di... » mehr

Chessplode

17.09.2019

Schachbrett-Explosionen bei Chessplode

Ein Läufer schlägt einen Springer und plötzlich lösen sich auch mehrere Bauern und ein Turm in Luft auf. So läuft es bei Chessplode, dass Schachspielen mit einer neuen Regel auf den Kopf stellt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 05. 2019
14:22 Uhr



^