Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Sicherheit im Urlaubsland beeinflusst Reiseentscheidungen

Sicherheit spielt eine große Rolle bei der Wahl eines Reiseziels, und viele nehmen die Welt heute als unsicherer wahr als früher. Terror und Unsicherheit bereiten Sorgen. Länder wie die Türkei werden daher gemieden. Das bestätigt eine Umfrage.



Leerer Strand
Leerer Strand in Antalya: Laut der Umfrage hat jeder dritte Befragte sehr viel Angst, bei einer Reise in die Türkei. Foto: Mirjam Schmitt/dpa  

Die Entscheidung für ein Reiseziel fällt nicht mehr so leicht wie früher, die Welt wird als unsicherer empfunden, manche Länder lösen Ängste aus: Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Norstat im Auftrag des Reiseportals Travelzoo.

Einige Ergebnisse im Überblick:

- Gefühlte Unsicherheit ist gewachsen: Jeder Dritte (31 Prozent) gab an, sich heute viel mehr als noch vor ein paar Jahren mit der Wahl seines Urlaubsziels zu beschäftigen. Zwei von fünf Befragten (41 Prozent) beschäftigen sich zumindest etwas mehr damit. Der Grund: gefühlte Unsicherheit. Fast zwei Drittel (63 Prozent) stimmten der Aussage zu, die Welt sei heute ein gefährlicherer Ort. Fast genauso viele (58 Prozent) sind über die Jahre schlicht vorsichtiger geworden.

- Sicherheit ist wichtig: 45 Prozent der Menschen in Deutschland denken bei der Wahl ihres Reiseziels in hohem Maße an das Thema Sicherheit, weitere 50 Prozent immerhin zu einem gewissen Maße. Für fast jeden ist das Thema also relevant. Die größten Bedenken sind Terrorismus und Kriminalität. Gut jeder Vierte (28 Prozent) gab an, bewusst ein sicheres Reiseziel gewählt zu haben. 45 Prozent der Befragten wollen dies beim nächsten Urlaub tun.

- Bestimmte Länder lösen Ängste aus: Verschiedene Urlaubsländer werden unterschiedlich wahrgenommen. Die Türkei gilt vielen heute als unsicher: Jeder Dritte (33 Prozent) hätte sehr viel Angst, in das Land zu reisen, ebenfalls jeder Dritte (34 Prozent) hätte ziemlich viel Angst. Ganz anders Spanien: Hier hat niemand sehr viel Angst, und nur 3 Prozent der Befragten haben ziemlich viel Angst. Besonders viele Ängste bei den Befragten lösen auch Israel (60 Prozent hätten dort sehr viel oder ziemlich viel Angst) und Iran (73 Prozent) aus.

- Maßnahmen vor Ort erhöhen Sicherheitsempfinden: 30 Prozent der Befragten würden sich durch die Anwesenheit von Polizisten am Urlaubsort viel sicherer fühlen, 55 Prozent etwas sicherer. Soldaten hätten einen ähnlichen Effekt: 64 Prozent würden sich durch ihre Anwesenheit viel oder wenigstens etwas sicherer fühlen. Was das Sicherheitsempfinden ebenfalls erhöhen würde, sind Videoüberwachungen am Urlaubsort, flughafenmäßige Kontrollen in Hotels und bei beliebten Sehenswürdigkeiten sowie schärfere Kontrollen an den Flughäfen.

Im Auftrag des Reiseportals Travelzoo hatte Norstat von Dezember 2016 bis Januar 2017 insgesamt 1001 Menschen in Deutschland ab 18 Jahren online befragt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 03. 2017
05:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Reiseziele Urlaubsländer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Gepäckstück am Frankfurter Flughafen

22.07.2019

Für verspäteten Koffer gibt es Geld zurück

Für Pauschalurlauber gilt: Wer im Urlaubsland angekommen ist, aber erst mal auf seinen Koffer warten muss, hat Anspruch auf eine Preisminderung. Doch steht Betroffenen eine zusätzliche Entschädigung zu, weil sie auf best... » mehr

Abendstimmung nahe des Küstenorts Kas

19.06.2019

Viele Reedereien bieten vorerst keine Türkei-Kreuzfahrten an

Die Türkei als Urlaubsland boomt wieder. Viele Kreuzfahrt-Reedereien meiden das Land trotzdem. Hängt das auch mit der Sicherheitslage zusammen? Darauf gehen die Anbieter nicht ein. » mehr

Radweg im Nationalpark

14.01.2019

Neue Reiseziele in Mecklenburg-Vorpommern

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern ist mehr als Strand und Ostsee. Nach und nach wird in die Attraktionen investiert, die den Urlaub fernab der Küste wertvoll machen. » mehr

Koffer

04.11.2019

Bericht: Türkei plant Bettensteuer

Eine Touristenabgabe müssen Urlauber zum Beispiel schon auf den Balearen und in Griechenland zahlen. Nun plant auch die Türkei eine Bettensteuer. Viele Details sind aber noch unklar. » mehr

Ute Kranz

02.10.2019

So wird das alleine reisen ein Erfolg

Wer alleine verreist, hat viele Freiheiten. Ein Solo-Trip kann mit unter aber auch gefährlich sein. Damit der Urlaub ohne Begleitung gelingt, ist vor allem die Vorbereitung wichtig. » mehr

Condor

07.11.2019

Neue Flugziele bei Condor im Sommer 2020

Nach dem Aus von Thomas Cook war eine Frage: Wie geht es weiter mit dem Ferienflieger Condor? Die Airline fliegt weiter - und kündigt schon neue Strecken für den kommenden Sommer an. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 03. 2017
05:10 Uhr



^