Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Neues aus der Kreuzfahrt: Expeditionen und Weltreisen

Für Expeditionen in polare Gewässer müssen selbst Schiffe gut gerüstet sein. Deshalb lässt die Reederei Silversea die «Silver Cloud» umbauen. Neue Expeditionsrouten hat Hapag-Lloyd Cruises angekündigt. Weitere Neuigkeiten aus der Kreuzfahrt gibt es hier im Überblick.



«Silver Cloud» wird umgebaut
Die «Silver Cloud» soll bald durch polare Gewässer fahren. Foto: Silversea/dpa  

«Silver Cloud» wird zum Expeditionsschiff umgebaut

Das Luxuskreuzfahrtschiff «Silver Cloud» wird zwischen August und Oktober zu einem Expeditionskreuzfahrtschiff umgebaut. Zu den wesentlichen Veränderungen gehört die Verstärkung des Rumpfes, damit das Schiff auch durch polare Gewässer fahren kann, teilte die Reederei Silversea mit. Neu in den öffentlichen Bereichen ist unter anderem eine Observation Lounge.

Flexible Essenszeiten auf neuen MSC-Schiffen

Auf den Kreuzfahrtschiffen der neuen Meraviglia- und Seaside-Generation bietet MSC Cruises flexible Essenszeiten an. Der Termin des Abendessens lasse sich während der Reise täglich ändern, teilte die Reederei mit. Das klassische Modell mit festen Essenszeiten wird parallel fortgeführt. MSC bietet auf den neuen Schiffen eine Reihe neuer Spezialitätenrestaurants, von Japaner bis Steakhouse. Dafür wird es spezielle Gourmetpakete geben. Die «MSC Meraviglia» sticht im Juni in See, die «MSC Seaside» Ende des Jahres.

«Aida Vita» wird umgestaltet

Das Kreuzfahrtschiff «Aida Vita» wird bei einem Aufenthalt in der Lloyd Werft in Bremerhaven in Teilen umgestaltet. So erhält der 2002 getaufte Bau vom 25. März bis 4. April in einigen Bereichen neue Teppiche und Möbel, teilte Aida Cruises mit. Aus der Teens Lounge Waikiki wird die Beach Lounge. Der Poolbereich erhält ein neues Aussehen, die Außenhaut einen neuen Anstrich. Die «Aida Vita» bricht ab dem 5. April von Hamburg und Kiel zu Nordeuropa-Fahrten auf, etwa nach Norwegen und Großbritannien.

Neue Expeditionsrouten mit der «Hanseatic» und «Bremen»

Im neuen Hauptkatalog 2018/19 für die Expeditionskreuzfahrtschiffe «Hanseatic» und «Bremen» finden sich sieben Premierenrouten. Die «Hanseatic» zum Beispiel umrundet erstmals Island, wie die Reederei Hapag-Lloyd Cruises mitteilt. Und die «Bremen» fährt etwa auf einer neuen Route von Japan nach Palau. Mehr als 60 Häfen werden zum ersten Mal angefahren. Expeditionen in die Arktis und Antarktis finden sich ebenfalls im Programm.

Cunard bietet mehr Weltentdecker-Reisen an

Die Reederei Cunard hat das Angebot an Weltentdecker-Reisen im Katalog 2018/19 deutlich ausgebaut. Erstmals gehen die «Queen Mary 2» und «Queen Elizabeth» nicht auf Weltreise, sondern auf ausgedehnte Reisen zu fernen Kontinenten, teilte Cunard mit. Die «Queen Mary 2» fährt nach Südostasien, Arabien und durchs Mittelmeer. Die «Queen Elizabeth» steuert Australien, Japan und Alaska an. Dagegen geht die «Queen Victoria» Anfang 2019 auf eine 112-tägige Weltreise ab Hamburg.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2017
04:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abendessen Antarktis Arabische Länder Arktis Bremerhaven Expeditionen Gewässer Hapag Lloyd AG Hapag-Lloyd Container Linie GmbH Häfen Kreuzfahrten Kreuzfahrtschiffe Lloyd Werft Bremerhaven englische Queen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kreuzfahrtschiff «Hanseatic inspiration»

14.10.2019

«Hanseatic inspiration» in See gestochen

Expeditionskreuzfahrten sind beliebt. Hapag-Lloyd Cruises hat nun ein weiteres Schiff für extreme Fahrtgebiete in Dienst gestellt. » mehr

Kreuzfahrtschiff «Europa»

02.10.2019

«Europa 2» und «Europa» bleiben die besten Schiffe

Welche Kreuzfahrtschiffe sind die besten der Welt? Eine renommierte Auszeichnung ging erneut an zwei bekannte Luxusschiffe. » mehr

«World Explorer»

08.04.2019

Die «World Explorer» von Nicko Cruises

Vom Fluss auf das Meer: Nicko Cruises bekommt zum ersten Mal ein Hochsee-Kreuzfahrtschiff - für maximal 200 Passagiere an Bord. Was die «World Explorer» ihren Gästen bieten will. » mehr

«Norwegian Encore»

01.02.2018

Kreuzfahrt-Infos: Neue Schiffe, neue Ziele

Kreuzfahrten werden immer beliebter. Auf die Nachfrage reagieren Reedereien und Touristik-Konzerne mit neuen Touren und Reisezielen. Wer an Fernweh leidet, sollte einen Blick in die aktuellen Kreuzfahrt-Programme riskier... » mehr

Princess Cruises

10.04.2019

«Seabourn Venture» und japanische Kojen auf der Stena Line

Neue Expeditionsschiffe, japanische Kojen und ein runder Schiffsgeburtstag - die Reedereien bereiten sich auf die kommenden Reisesaisons vor. Neues aus der Fähr- und Kreuzfahrt im Überblick: » mehr

Umfangreiches Unterhaltungsprogramm

13.08.2019

Wie man das passende Kreuzfahrtschiff findet

Kreuzfahrten sind beliebt. Doch jede Fahrt ist anders: Von Flusskreuzfahrt bis Hochsee, von Expedition bis Städtetour - das Angebot ist breit. Wie findet man sich da zurecht? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2017
04:35 Uhr



^