Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Neue Gebühr für Bootsausflüge auf Bali

Ein Bootsausflug kann Touristen auf Bali eine ganz neue Perspektive auf die malerische Landschaft eröffnen. War ein Ausflug bisher ohne eine Hafengebühr möglich, müssen Reisende vor Fahrtantritt fortan eine kleine Gebühr entrichten.



Zu Wasser auf Bali
Wer Bali vom Wasser aus erkunden möchte, muss ab sofort eine Hafengebühr von umgerechnet etwa 4 Euro zahlen.   Foto: epa Ahmad Yusni/EPA/dpa

Urlauber auf Bali müssen für einige Bootsausflüge eine neue Hafengebühr zahlen. Das teilt das indonesische Fremdenverkehrsamt mit.

Für die Bootsfahrten von der Padang Bucht zu den Gili-Inseln oder zur Insel Lombok werden ab sofort rund 4 Euro extra fällig (60 000 Indonesische Rupien). Die neue Gebühr wird vor der Abfahrt in bar eingesammelt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 07. 2017
12:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausflüge Fremdenverkehrsämter Landschaften Reisende Touristen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Blick in den Europa-Park

27.11.2019

Tipps vom Europa-Park über Stockholm bis China

Rutschen und mehr im Europa-Park, Schlemmen in Stockholm - und ein Legoland für China: Diese Neuigkeiten gibt es für Reisende. » mehr

Ein Waran im Komodo-Nationalpark

06.12.2019

1000-Dollar-Gebühr für Komodo-Nationalpark kommt 2021

Die Entscheidung ist getroffen: Der Komodo-Nationalpark in Indonesien mit seinen Echsen wird richtig teuer - aber noch nicht so bald. » mehr

Barbara Hartung

14.11.2019

Der tropische Regenwald von Tortuguero

Wer tropischen Regenwald wie aus dem Bilderbuch erleben möchte, sollte sich auf den Weg nach Tortuguero im Nordosten Costa Ricas machen. Doch das Dschungelparadies in Zentralamerika ist in Gefahr. » mehr

Fingerabdruck

09.12.2019

China verlangt Fingerabdrücke für Visum

China verlangt schon jetzt viele persönliche Daten von Reisenden, die das Reich der Mitte besuchen wollen. Nun geht das Land noch einen Schritt weiter. » mehr

Gullfoss

10.10.2019

Wie Island den Tourismus bändigt

Island ist für manche Naturliebhaber das schönste Land der Erde. Die Zahl der Touristen hat sich in nur acht Jahren fast verfünffacht. Droht der Insel die Überfüllung? Die Isländer haben einen Plan. » mehr

Ausschmücken

02.10.2019

Im Zug von Ankara bis an die armenische Grenze

Mehr als tausend Kilometer in fast 25 Stunden. Der Ost-Express von Ankara nach Kars ist in der Türkei ein Phänomen geworden. Die Reisenden zelebrieren Nostalgie, Gemeinsamkeit und ein wenig Kitsch. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 07. 2017
12:10 Uhr



^