Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Neues Kunstzentrum in Paris zeigt alte Werke digital

Das ist etwas Besonderes: Das neue L'Atelier des Lumières in Paris wird alte Werke von Klimt und Hundertwasser in digitaler 3D-Technik neu darstellen. Das Museum eröffnet demnächst.



L'Atelier des Lumières
In Paris gibt es demnächst ein Kunstzentrum, das alte Werke digital wieder aufleben lässt.   Foto: Simulation Klimt et Schiele - La Sécession à Vienne/Atelier des Lumières/Culturespaces/Nuit de Chine

In Paris eröffnet im Frühjahr 2018 ein besonderes Kunstzentrum. Darin sollen alte Werke mit Videoprojektionen digital in Szene gesetzt werden.

Die Kunsthalle L'Atelier des Lumières soll am 13. April in einer alten Gießerei im 11. Arrondissement eröffnen, teilt die Tourismusvertretung Atout France mit.

Es handelt sich den Angaben zufolge um das erste Zentrum für digitale Kunst in der französischen Hauptstadt. Ausgestattet ist die Kunsthalle mit 120 Videoprojektoren.

Zur Eröffnung werden Werke zum Beispiel von Gustav Klimt, Egon Schiele und Friedensreich Hundertwasser mithilfe digitaler 3D-Technik neu präsentiert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 02. 2018
12:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Digitaltechnik Friedensreich Hundertwasser Gustav Klimt Kunst- und Kulturzentren Kunstwerke
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Fast jeder Zweite teilt Urlaubsfotos im Netz

07.08.2019

Fast jeder Zweite teilt Urlaubsfotos im Netz

Er posiert am Trevi und sie steht elegant vor weißem Kalkstein. Früher dienten Urlaubsfotos nur zur Erinnerung. Heute landen diese Bilder auf Instagram oder Facebook. » mehr

Stadtmuseum Lindau

18.02.2019

Reise-News: Weißes Gold und Hundertwasser

Es gibt viel zu entdecken für Kunst- und Kulturinteressierte: Im Frühjahr locken Ausstellungen zum «Weißen Gold», zur Tänzerin Olga Chochlowa und zu Friedensreich Hundertwasser wissbegierige Besucher. » mehr

Heiko Grauel

18.07.2019

Die Deutsche Bahn hat einen neuen Ansager

Die Zeit im Tonstudio war herausfordernd. 60 Stunden lang wurde Heiko Grauels Stimme aufgezeichnet. Bald wird sie an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn zu hören sein. Dazu musste der 45-Jährige auch eher ungewöhnliche Sä... » mehr

Riesenkunstwerk «The Vessel»

15.03.2019

Umstrittenes Luxus-Stadtviertel öffnet in New York

Teure Luxuswohnungen, edle Geschäfte, Schule, Kulturzentrum, das alles in modernster Wolkenkratzer-Architektur und dazu die höchste Aussichtsplattform der westlichen Welt: In New York entsteht ein komplett neues Viertel ... » mehr

Schild vor einer Raststätte

10.06.2019

Vignette für Österreich auch digital erhältlich

Wer mit einem deutschen Kennzeichen auf Österreichs Autobahnen unterwegs ist, braucht eine Vignette. Diese können Autofahrer nicht nur bei den Verkehrsclubs oder an der Tankstelle kaufen. Den Mautbeleg gibt es auch digit... » mehr

Ausstellung "360° Polarstern"

16.05.2019

Virtuelle Expedition mit der «Polarstern» in Bremerhaven

Wie ist das Leben auf einem Forschungsschiff? Das können Besucher des Schifffahrtsmuseums Bremerhaven bei einer virtuellen Expedition erfahren. VR-Brille auf und los geht's! » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 02. 2018
12:23 Uhr



^