Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

 

Taxifahren in Bangkok wird teurer

Bangkoks Taxis gehören zu den billigsten weltweit. Oftmals liegen die Tageseinnahmen der Taxifahrer gerade mal bei zehn Euro. Nun können sie jedoch mit einem kleinen Lohnzuwachs rechnen. Denn die Taxipreise in der thailändischen Hauptstadt sollen steigen.



Taxifahren in Bangkok
Das Taxifahren in Bangkok soll teurer werden. Künftig soll in Thailands Hauptstadt für die ersten beiden Kilometer ein Grundpreis von 40 thailändischen Baht fällig werden, umgerechnet etwas mehr als ein Euro.   Foto: Narong Sangnak

Das Taxifahren in Bangkok soll teurer werden. Künftig soll für die ersten beiden Kilometer ein Grundpreis von 40 thailändischen Baht fällig werden, umgerechnet etwas mehr als ein Euro, wie die Tageszeitung «Bangkok Post» unter Berufung auf die zuständige Kommission berichtete.

Bislang lag der Preis bei 35 Baht. Die Bewilligung gilt als Formsache. Damit gehören Bangkoks Taxis - die meisten in grün-gelb, andere in pink oder in blau - allerdings auch weiterhin zu den billigsten Taxis der Welt. Zum Vergleich: In New York liegt der Grundpreis tagsüber bei 2,50 Dollar (2,07 Euro), in Paris bei 2,60 Euro und in Berlin bei 3,90 Euro.

Viele Taxifahrer in Bangkok kommen auf Tageseinnahmen von höchstens 300 bis 400 Baht, also um die zehn Euro. Zudem machen ihnen Internet-Vermittlungsdienste wie Grab zunehmend Konkurrenz.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 05. 2018
17:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Baht Grundpreise Preiserhöhungen Südostasien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Thomas und Mathias Sühring

14.11.2018

Zwei Sterne in Bangkok für Zwillingsköche aus Berlin

Die Berliner Köche Thomas und Mathias Sühring stehen seit 2008 in Bangkok am Herd. Seit knapp drei Jahren haben die Zwillinge ein eigenes Restaurant. Jetzt gibt es dafür schon den zweiten Stern. » mehr

Coronavirus in Thailand

30.03.2020

Phuket abgeriegelt: Rückholprogramm für Thailand startet

Wie vielerorts herrscht auch in Thailand seit wenigen Tagen der Ausnahmezustand. Für deutsche Urlauber beginnt in dieser Woche ein Rückholprogramm. » mehr

Rudi Hartono verkleidet als Spiderman

12.02.2020

Indonesien: Auf Sulawesi räumt Spiderman den Strand auf

Die Strände indonesischer Inseln können traumhaft schön sein - doch auch Müllberge prägen inzwischen das Landschaftsbild. Ein Einheimischer geht diese Problem jetzt an und setzt dabei auf ein extravagantes Outfit. » mehr

Vulkanausbruch auf den Philippinen

13.01.2020

Gefährlicher Vulkanausbruch auf den Philippinen erwartet

Hunderttausende Menschen könnten betroffen sein. Auf den Philippinen brodelt ein Vulkan so gefährlich wie seit mehr als 40 Jahren nicht. » mehr

Koh Samui

19.03.2018

Thailand will Ferieninseln besser vor Umweltschäden schützen

Wer Urlaub macht, will es sich vor allem gut gehen lassen. Nur wenige achten in den schönsten Wochen des Jahres auf ein umweltfreundliches Verhalten. In Thailand könnte dies jedoch teuer werden. Dort müssen Umweltsünder ... » mehr

Reisepass

13.12.2019

Laos beschränkt Visa bei Einreise

Das kleine Land Laos in Asien bietet ein Visum bei der Einreise an. Doch an einigen Landgrenzen ist damit bald Schluss. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 05. 2018
17:48 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.