Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

 

Was betroffene Bahnkunden jetzt machen können

Das Gewitter nach der Hitzewelle hat große Schäden verursacht. Die Bahn musste den Verkehr in manchen Regionen deutlich einschränken. Betroffene Fahrgäste dürfen jedoch auf Erstattung hoffen.



Verspätungen bei der Bahn
Wegen des Gewitters kam es bei der Bahn zu Verspätungen und Ausfällen. Betroffene Fahrgäste werden jedoch entschädigt.   Foto: Boris Roessler

Nach den Beeinträchtigungen durch das Sturmtief «Oriana» bietet die Deutsche Bahn betroffenen Fahrgästen eine kostenlose Erstattung von Tickets an. Diese gibt es, wenn Kunden eine gebuchte Fahrt im Fernverkehr aufgrund des Unwetters nicht antreten konnten oder wollten.

Fahrkarten könnten aber auch bis eine Woche nach dem Ende einer Streckenstörung noch flexibel genutzt werden, erklärte ein Bahnsprecher. Dies gelte auch für zuggebundene Tickets. Sitzplatzreservierungen ließen sich ebenfalls kostenfrei umtauschen.

Bei erheblichen Verspätungen erstattet die Bahn grundsätzlich einen Teil des Ticketpreises. Ab 60 Minuten Verspätung gibt es 25 Prozent des Fahrpreises zurück, ab 120 Minuten 50 Prozent. Entscheidend ist dafür die Ankunftszeit am Zielort. Entschädigungsbeträge unter 4 Euro werden allerdings nicht ausgezahlt.

Das Sturmtief «Oriana» hatte in Teilen Deutschlands für Verspätungen und Ausfälle im Bahnverkehr gesorgt. Auch am Freitagmorgen mussten Fahrgäste noch mit Einschränkungen rechnen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 08. 2018
14:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahnkunden Deutsche Bahn AG Gewitter Hitzewellen Sturmtiefs
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Verspätungen wegen defekter Fernzüge

04.05.2020

Zugstörungen bremsen Bahnkunden immer häufiger aus

Wer Bahn fährt weiß: Verspätungen gehören zum Alltag. Nicht nur im Schienennetz gibt es einen Sanierungsstau. Auch die Züge sind in die Jahre gekommen. Neue kommen erst nach und nach. Das hat Folgen. » mehr

Bahnticket-Automat

02.04.2020

Bahntickets behalten bis Ende Juni Gültigkeit

Weil viele Reisen wegen der Anti-Corona-Maßnahmen abgesagt werden mussten, blieben auch viele Bahntickets ungenutzt. Verfallen damit die Fahrkarten? Die Bahn gibt Entwarnung. » mehr

Stornierungsoptionen bei der Bahn

26.03.2020

Die Bahn-Kulanzregeln in Corona-Zeiten

Über Ostern zu den Eltern oder in den Kurzurlaub? In Corona-Zeiten dürften viele Zugreisen ausfallen - trotz schon gebuchter Fahrkarte. Die Deutsche Bahn zeigt sich kulant. » mehr

Hamburg Hauptbahnhof

10.02.2020

Ausfälle durch Sturm: Was Bahn- und Fluggäste wissen müssen

Fluggäste werden umgebucht, Bahnfahrer können ihr Ticket zurückgeben oder später nutzen: Orkantief «Sabine» hat viele Reisepläne durcheinandergewirbelt. Verkehrsunternehmen zeigen sich kulant. » mehr

Neue Sitze für den ICE 4

23.10.2019

Die Deutsche Bahn kündigt mehr Komfort an

Die Deutsche Bahn kündigt mehr Komfort an. Das gilt zum Beispiel für die Sitze. In den neueren ICE-Zügen werden sie ausgetauscht. Bahnreisende sollen es aber auch bei der Reiseplanung künftig bequemer haben. » mehr

Verspätungen und Zugausfälle

18.09.2019

Bahn bietet nach Sturm Erstattung an

Ein Sturm hat in Norddeutschland erhebliche Störungen an Bahnstrecken verursacht. Wie viel Geld Bahnkunden zurückbekommen, hängt vom Ausmaß ihrer Verspätung ab. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 08. 2018
14:09 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.