Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Reise-Tipps: Leihräder in Lodz und Wanderwochen im Sauerland

Ob Fahrradtour durch Lodz, geführte Wanderung rund um Willingen oder ein Kultur-Festival in Utrecht - auch im nahenden Herbst gibt es für Urlauber jede Menge zu erleben. Einige Tipps im Überblick.



Wandern im Upland
Blick vom Hochheideturm über das Rothaargebirge. Eine der geführten Touren bei den Willinger Wanderwochen führt auch zum Hochheideturm.   Foto: Uwe Zucchi

Neues Verleihsystem: Lodz per Fahrrad erkunden

Urlauber sollen Polens drittgrößte Stadt Lodz und ihr Umland bald besser mit Leihfahrrädern erkunden können. Bis zum Herbst wird dort eines der größten Verleihsysteme des Landes mit mehr als 1000 Rädern aufgebaut, teilt das polnische Fremdenverkehrsamt mit. Insgesamt 125 Verleihstationen in Lodz und umliegenden Städten wird es geben, die meisten von ihnen in der Nähe von Bahnhöfen. Das System wird von einer polnischen Nextbike-Tochter betrieben.

Slowenien-Reisende müssen sich ausweisen können

Autoreisende mit dem Ziel Slowenien oder auf Durchfahrt durch das Land sollten sich stets ausweisen können. Die slowenische Polizei führe wegen unerlaubter Einreisen über die slowenisch-kroatische Grenze verstärkt Personenkontrollen auch im Straßenverkehr durch, teilt das Auswärtige Amt in den Reise- und Sicherheitshinweisen für Slowenien mit. Wer dann keinen Reisepass oder Personalausweis vorzeigen kann, dem droht mindestens ein Bußgeld.

Bei den Willinger Wanderwochen das Sauerland entdecken

Auf geführten Wanderungen können Naturbegeisterte einen Teil des Sauerlands erkunden. Auf sechs jeweils zwischen 11 und 15 Kilometer langen Touren lassen sich Land und Leute kennenlernen. Die nächsten Wanderwochen finden von 14. bis 19. Oktober 2018 statt. Ein Tipp besonders für Familien ist ein Ausflug zur Sommerrodelbahn oder der Weltcupschanze am 7. Oktober. Fast alle Freizeitbetriebe bieten an diesem Tag laut der Touristeninformation Willingen freien Eintritt für zwei Kinder bis 16 Jahren pro einem zahlenden Erwachsenen.

Utrecht lädt zu Musik- und Kunstfestival

Mit Musik, Film, Kunst und Märkten lockt die niederländische Stadt Utrecht Besucher im November. Beim «Le guess Who?» -Festival finden in der ganzen Stadt rund 150 Konzerte statt, in Theatern, Kirchen, Kellern oder Lagerräumen. Die Musikstile der internationalen Künstler reichen von Jazz, Rock, Folk bis Weltmusik, Pop und Elektro. Das Festival findet dem Niederländischen Büro für Tourismus zufolge von 8. bis 11. November 2018 statt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
11:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auswärtiges Amt Fremdenverkehrsämter Herbst Kunst- und Kulturfestivals Polizei Radtouren Reisepässe Tourismus-Informationen Urlauber Wanderungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Bei der Pass-Kontrolle

17.06.2019

Ist der Flug schon lange gebucht, Pass prüfen

Jeder kennt die Nervosität vor einer langen Reise. Eine gute Vorbereitung kann jedoch unnötigen Stress vermeiden. Wichtig ist vor allem den Reisepass oder Ausweis zu prüfen. » mehr

Pancake Rocks in Neuseeland

13.09.2019

Neue Regeln für Neuseeland, Indien und Arabische Emirate

Wer nach Neuseeland reisen will, sollte sich rechtzeitig um die elektronische Reisegenehmigung kümmern. Auch für Indien und die Vereinigten Arabischen Emirate gelten neue Regeln. » mehr

Straße in Quito

vor 15 Stunden

Auswärtiges Amt rät nicht mehr von Ecuador-Reisen ab

Urlauber mit dem Ziel Ecuador können aufatmen: Die Lage in dem Land hat sich wieder beruhigt. Das Auswärtige Amt gibt daher wieder grünes Licht für Reisen in das Land. » mehr

Vulkan

vor 21 Stunden

Kostenloser Reiserücktritt bei Vulkanausbruch

Kann ein Urlauber seine Reise kostenlos stornieren, wenn am Ziel ein Vulkan ausgebrochen ist? Ein Gerichtsurteil ist eindeutig. » mehr

Reisepass-Scanner an Flughafenkontrolle

31.01.2019

Vorläufiger Reisepass reicht in Kuba nicht immer

Kurz vor dem Kuba-Urlaub fällt auf: Der Reisepass ist abgelaufen, doch für einen neuen ist es schon zu spät. Ein vorläufiger Pass ist zwar besser als gar keiner, kann aber bei der Einreise zu Problemen führen. » mehr

Kroatiens Geheimtipp Mljet

29.07.2019

Wer mit Kindern nach Kroatien fährt braucht Ausweise

Die kroatische Adria mit ihren zahlreichen Inseln und Felsstränden zieht seit jeher Deutsche Urlauber an. Viele wissen jedoch nicht, dass das Land kein Mitglied des Schengen Abkommens ist. Das hat Konsequenzen: » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
11:12 Uhr



^